Duftdiffusor mit Rattanstäbchen in Öl

Duftdiffusor mit Rattanstäbchen in Öl | Schwatz Katz

Wie im letzten Beitrag Selbstgemachte Aromavase mit Raumduftstäbchen in Alkohol versprochen, folgt heute die Anleitung für den Duftdiffusor auf Ölbasis. Ich habe das Thema auf zwei Beiträge ausgedehnt, weil es sonst zu viel und zu unübersichtlich geworden wäre. Außerdem möchte ich doch auch die Ölfreunde unter euch glücklich machen. Maunz! Doch um es gleich vorweg zu nehmen, auch unsere so genannte Ölbasis braucht, um wirklich gut zu funktionieren, ein bisschen Alkohol! Öl alleine ist nämlich zu schwer und gibt den Duft nur kleckerweise an den Raum ab. Man riecht ihn, wenn man nahe dran ist, aber eine „Raumbeduftung“ stelle ich mir dann doch anders vor. Es gibt zwar Anleitungen in den Weiten des Internetzes, die behaupten, ein Duftdiffusor mit Öl funktioniere auch ohne Alkohol, aber ihr Lieben, ich habs’s ausgiebig getestet und kann dieses Gerücht nicht bestätigen! Sorry. Öl hat aber durchaus Vorteile und wenn man sich mag, liebt man ja auch die Schwächen des anderen, gell? Schau mal rein. Du brauchst unbedingt Rattanstäbchen Wie bereits im ersten Beitrag über Aromavasen beschrieben, brauchst du keine …


wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone
wallpaper-1019588
Kefir für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre