DSDS 2011: Nina Richel will zurück auf die Bühne

Ihre Fans können sich freuen. Nina Richel will zurück auf die DSDS-Bühne und verkündet: „Ja, ich möchte antreten“. Damit ist die zweite Chance für Sarah Engels wieder vorbei. Sie wäre nämlich laut RTL in die Castingshow zurückgekehrt, wenn Nina nicht weiter machen würde. Obwohl Ninas Eltern ihr Kind nicht mehr in die Show lassen wollten, wird sie wieder singen. RTL soll sich mit den Eltern zusammengesetzt und geredet haben. Gegenüber der Presse wollen die Eltern sich geschlossen halten und nichts mehr zu den Vorfällen sagen.

Auch RTL zeigt sich entgegenkommend und wird Nina erst zu einer gründlichen Herz-Kreislauf Untersuchung und zu einem Psychologen bringen. Erst wenn die Ärzte ihr O.K. geben, darf Nina wieder bei DSDS mitmachen.

Das die Eltern nicht wirklich glücklich sind mit dieser Entscheidung, kann sich jeder denken. Dr. Erwin Lotter, ein Gesundheitsexperte, rät den Eltern sogar RTL zu verklagen. Seiner Meinung nach sei der Sender unverantwortlich mit der 17-Jährigen Nina umgegangen. Gleich nach dem ersten Zusammenbruch hätte man das Mädchen in ein Krankenhaus bringen müssen, statt sie auf die Bühne zurück zu schicken. RTL würde nur auf Quoten und Werbeeinnahmen schielen, so der Gesundheitsexperte.


wallpaper-1019588
2D-Adventure „How to die in a Morgue“ – Interview mit Daniel Rottinger
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Hereditary – Das Vermächtnis
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
IDER: Langer Anlauf
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [20|19]
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 111: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
[Rezension] Hidden Legacy #3 - Wilde Schatten