“Drogen” verdammen und dann den “Anfix-Schuss” anbieten…

Manchmal sind unsere deutschen Medien echt Lustig. Welt Online berichtete am 04.02.2012, darüber das Facebook schneller “süchtig” macht als Alkohol und Nikotin.

“Drogen” verdammen und dann den “Anfix-Schuss” anbieten…Und wie es sich für einen ordentlichen “Dealer” gehört, wird am Ende des Artikels direkt die “Heroin-Spritze” bereitgelegt :)
“Drogen” verdammen und dann den “Anfix-Schuss” anbieten…
Zugegeben, da steckt sicherlich ein Content Management System hinter, welches die verschiedenen Themen automatisch verknüpft. Ein Bisschen über die Artikel Lesen könnte aber nicht Schaden.

Aber so hat mich dieser Artikel von Welt Online unfreiwillig zum Schmunzeln gebracht.


wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Ex zurückgewinnen – Trennungsschmerzen überwinden
wallpaper-1019588
BAG: Erfolgsaussichten im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Spendenaktion von SoftMaker – seid dabei und helft !
wallpaper-1019588
Pokemon Let’s Go Pikachu / Evoli
wallpaper-1019588
Boy Harsher: Ehrenrettung
wallpaper-1019588
[Aktion/Gewinnspiel] Blog Adventskalender 2018 – 12.Söckchen