DriveClub – Launch-Titel auf 2014 verschoben?

Laut aktuellen Gerüchten von The Same Coin, die sich auf eine Person berufen, die mit den aktuellen Geschehnissen bei Sony vertraut ist, wurde der einst als Launch-Titel geführte Titel DRIVECLUB ins Frühjahr 2014 verschoben.

In San Francisco fand heute ein Event statt. Kotaku möchte von einem Sony-Mitarbeiter erfahren haben, dass DRIVECLUB wegen Konflikten in der Planung / Vorbereitung nicht mehr Teil des Events ist. Ob DRIVECLUB verschoben wurde, wollte man nicht kommentieren und Spekulationen offen lassen. Design Director Paul Rustchynski schrieb über Twitter, dass es derzeit keine Neuigkeiten zu DRIVECLUB gibt.

Die Gerüchte werden außerdem von einem Nutzer des neoGAF-Forum bekräftigt, der ebenfalls von der Verschiebung erfahren haben soll. Es ist davon auszugehen, dass Sony ein neues Plus-Angebot ankündigen wird, um die schlechte Nachricht mit einer guten zu überdecken.

Die Verschiebung von DRIVECLUB wäre für Sony ein Desaster, da sie dann keinen direkten Gegner für Forza Motorsport 5 haben. Erst gestern wurde angekündigt, dass Watch_Dogs und The Crew ins nächste Jahr verschoben wurden.

Quelle: kotaku, neoGAF


wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar