Drei Spuren und eine Kleinigkeit

Heute habe ich vom Orchesterstück in Reason drei Spuren editiert, exportiert und im Mix-Projekt neu importiert.
Im Grunde genommen war es nur eine Kleinigkeit, die ich ändern wollte, nämlich in einem Takt die Streicher leicht einzublenden.
Der Zeitaufwand wäre sicher geringer gewesen, wenn ich das im Mix-Projekt über die Automationsspur geregelt hätte. Aber es war mir lieber, dass diese Automation des Ein­blendens bei den drei Streicherspuren schon im Ursprungsprojekt in Reason exi­stiert. Denn so konnte ich auch die Wav-Dateien des Gesamtstücks in 16-Bit- und 24-Bit-Auf­lösung erzeugen, die ich eventuell zu andern Zwecken weiterverwenden möch­te."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Laptop zum Programmieren
wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]
wallpaper-1019588
Corona Kontaktverfolger-App Luca erfreut sich wachsender Beliebtheit
wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter