Drei Schwerverletzte Unfall Marsberg

– Vorfahrt genommen und kollidiert

Drei Schwerverletzte Unfall Marsberg

Die verunfallten [email protected]örde Hochsauerlandkreis

Drei Schwerverletzte Unfall Marsberg (ots/DAS) – Drei schwer verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Freitagnachmittag in Marsberg. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 35-jährige Autofahrerin auf dem Verbindungsweg von Essentho in Richtung Autobahn. Dabei missachtete die junge Frau die Vorfahrt eines von rechts kommenden 18 Jahre alten Pkw-Fahrers aus Marsberg. Der zusammen mit seiner Beifahrerin in Richtung Fürstenberg fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Pkw des 18-Jährigen von der Fahrbahn über die Bankette in das zwei Meter abschüssige Kornfeld geschoben. Alle drei beteiligten Personen wurden schwer verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen etwa  8.000 Euro. Die L636 musste für ca. zwei Stunden gesperrt werden.

Videoreportage zu einem weiteren schweren Unfall in der Nähe von Marsberg. Eine 20 Jahre alte Autofahrer hat am Samstagmittag (23.04.2016) auf der Strecke zwischen Marsberg und Heddinghausen die Kontrolle über ihren Mini Cooper verloren.Auf dem Channel von Brandaktuell finden Sie mehr aktuelle Videos.


wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen