Drei Hackern gelingt der Jailbreak von iOS 7.1.1!

Es tut sich wieder was in der Jailbreak Szene. Gleich drei Hackern gelang in den vergangenen zwei Tagen der iOS 7.1.1 Jailbreak.

I just leave this here … pic.twitter.com/4UzalhUGjK

— Stefan Esser (@i0n1c) 18. Mai 2014

Der bekannte deutsche Sicherheitsexperte Stefan Esser aka i0n1c twitterte gestern ein Foto, welches sein iPhone 5c mit iOS 7.1.1 und Cydia darauf installiert zeigte. Wie er beschrieb handelt es sich dabei nicht um eine Verknüpfung diverser Sicherheitslücken, sondern um einen einzigen Kernel-Bug, der den Jailbreak ermöglicht. Damit wäre es sogar möglich den Jailbreak direkt über eine interne App wie Safari wie es bereits mit dem iOS 4.3.3 Jailbreak Tool “JailbreakMe 3.0” der Fall war oder sogar durch eine App Store App durchzuführen. Auf einen Release von Esser braucht man allerdings nicht hoffen. Wie er in einem Interview mit Heise.de verlauten ließ hat der damit andere Pläne:

“Wenn mit der Frage nach Veröffentlichung gemeint ist, ob wir ihn der breiten Masse kostenlos zur Verfügung stellen, dann sicher nein. Stattdessen werden wir darüber nachdenken, solchen Firmen Zugriff auf einen Jailbreak zu geben, die einen legitimen Grund haben, iPhones zu besitzen, die gejailbreakt sind.”

Aber Stefan Esser ist aktuell nicht der einzige, dem der Jailbreak unter iOS 7.1.1 schon gelungen ist. Lediglich eine Stunde später nach dem Tweet von i0n1c hat die Frau in der Jailbreak Szene “winocm” ein Video hochgeladen, in dem sie den untethered iOS 7.1.1 Jailbreak auf dem iPhone 4 demonstriert. Der Jailbreak würde angeblich auch auf weitere Geräten funktionieren, wenn man sich nur die Mühe dafür machen würde. Nach einer Veröffentlichung sieht es also auch hier nicht aus.

I was bored today, so I did this (again, in another way): https://t.co/eKSbEKelmQ

— winocm (@winocm) 18. Mai 2014

Neben den beiden etablierten Namen machte heute aber zudem noch ein neues Gesicht mit einem funktionierendem iOS 7.1.1 Jailbreak auf sich aufmerksam. Yeongjin Jang (@blue9057) hat ebenfalls ein Video veröffentlicht indem er den gelungenen iOS 7.1.1 Jailbreak zeigt. Zwar ist sein Jailbreak zumindest bisher nur tethered, läuft allerdings wie man im Video sehen kann sogar auf dem iPhone 5s:

The work includes followings. 1. Bypassing sandbox, 2. Getting root permission, and 3. bypassing codesign https://t.co/cKy4oq9Bbe

— Yeongjin Jang (@blue9057) 19. Mai 2014

Ob der Newcomer an eine Veröffentlichung denkt wissen wir zwar nicht, aber auf jeden Fall sind das alles schon mal sehr gute Nachrichten was die Zukunft des Jailbreakings betrifft.


wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Apfelstrudel mit Rotweinzwetschgen & Vanilleschmand
wallpaper-1019588
Der Einsiedler Botta
wallpaper-1019588
Rursee Marathon – Ultra
wallpaper-1019588
{unterwegs} in Wien: Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe