Drehorte von Star Wars 8 Die letzten Jedi

Gestern war ich im neuen Star Wars Film und die Insel auf der Luke Skywalker lebt hat es mir angetan. Man findet Sie vor der Westküste Irlands und kann dort sogar eine Tour unternehmen.

Bei den niedlichen kleinen Wesen, die im Film auf der Insel wohnen hat man sich offenbar am Papageientaucher orientiert. Dieser Vogel lebt wirklich auf den schroffen Felsen und hat eine gewisse Ähnlichkeit mit den süßen „Porgs" die hauptsächlich Chewbacca auf die Nerven gehen.

Ein Papageientauer sieht so aus:

Drehorte von Star Wars 8 Die letzten Jedi
Von Gordon McKinlay, CC BY-SA 2.0, Link

Die runden Steinhäuser gibt es wirklich, sie gehörten zu einer alten Klosteranlage. Im Mittelalter lebten dort mal Mönche. Der Felsen ragt an seiner höchsten Stelle 218 Meter aus dem Meer heraus. Die vielen Treppenstufen gibt ebenfalls wirklich.


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Review zu Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging | Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche chef du
wallpaper-1019588
Engel – Gedicht vom 27.02.2020
wallpaper-1019588
Demokraten-Vorwahlen: Ist eine „sozialistische Revolution“ die Antwort auf Trump?