Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt

Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt Die Freude auf das Event war groß und auch die Plätze waren nahezu fast alle ausverkauft. Zum Leidwesen aller Fans wurde das Dragon Ball Symphonic Adventure nun aber leider abgesagt.

Das Soundtrack-Event musste vor einigen Tagen aus produktionstechnischen Gründen abgesagt werden. Das Event war eigentlich für den 1. November 2018 in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf geplant. Das Bedauern ist nun groß, nicht nur bei den Fans sondern auch bei dem 60-köpfigen Orchester, dem Ehrengast Hiroki Takahashi und auch bei den Veranstaltern.

Laut Veranstalter können bereits gekaufte Tickets an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden. Eine andere Alternative, um das Event doch zu erleben, gibt es ebenfalls. In Europa gibt es noch zwei weitere Termine, das Dragon Ball Symphonic Adventure live zu sehen: am 30. Oktober in Brüssel, Belgien, und am 3. November in Lausanne, Schweiz.

Hier gelangt ihr zu den Tickets in Brüssel. Hier gelangt ihr zu den Tickets in Lausanne.

Dragon Ball Symphonic Adventure Düsseldorf abgesagtDragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt

Seit 16 Jahren begleiten mich Manga und Anime auf meinem täglichen Lebensweg. Nicht zu selten ist es schon passiert, dass ich deshalb neuen Platz in meiner Wohnung schaffen musste. Derzeit studiere ich Anglistik und Germanistik. Eine meiner größten Leidenschaften gilt dem Verfassen von Texten, hauptsächlich Fanfiction, die natürlich auch auf Anime basieren.


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika