Dragon Ball Super: Broly mit deutschem Sprechercast bald im Kino

Auf diese Nachricht haben alle Dragon Ball-Fans gewartet! Ein Großteil des alten Dragon Ball Z-Cast ist wieder mit an Bord.

Im Januar lief Dragon Ball Super: Broly im japanischen Original mit deutschen Untertiteln hierzulande im Kino. Mit über 104.000 Besuchern war der Film in Deutschland ein voller Erfolg.

Am 30. Juli gibt es im Rahmen der KAZÉ Anime Nights ein Wiedersehen mit Broly. Dieses Mal aber mit deutscher Synchronisation. Tommy Morgenstern schlüpft wieder in die Rolle des Helden Son Goku. Bekannte Sprecher wie Oliver Siebeck als Vegeta und David Nathan als Piccolo sind auch wieder mit von der Partie. Einige Sprecher standen aber nicht mehr zur Verfügung, sind leider verstorben oder im Ruhestand.

Hier der komplette Sprechercast:

OmU-Trailer und Handlung von Dragon Ball Super: Broly

Noch wissen Goku und Vegeta nichts von der Bedrohung, die sich anbahnt. Nach dem Turnier der Kraft herrscht Frieden auf der Erde, die perfekte Zeit für ein ausgedehntes Trainingsprogramm auf einer einsamen Insel. Doch als sie Bulma helfen sollen, die Dragonballs zu suchen, taucht ihr alter Erzfeind Freezer wieder auf ... in Begleitung von Broly. (©KAZÉ Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android


wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen
wallpaper-1019588
Schutzausrüstung Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Schutzausrüstungen