Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!


Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
BOAH .... ging`s mir dieses Wochenende GUT !! Zu verdanken habe ich das Glück meinen wundervollen Burschen, die haben mir nämlich nicht nur am Sonntag, dem eigentlichen und hochoffiziellen "Muttertag" eine Freude bereitet, sondern schon ein "Vorfreudenprobefrühstück" am Samstag veranstaltet!! ;-)
So zeig ich heute von beiden Tagen die Bilder, weil jeder gedeckte Tisch für sich eine Wucht war.
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
In den letzten Jahren hatte ich meine Burschen am Muttertag nie bei mir, weil da grad das Papawochenende angesagt war. Das ist jetzt nicht weiter schlimm, ich hab meine Schätze ja dafür an vielen anderen Wochenenden, trotzdem war es für uns alle schön, dieses Jahr gemeinsam den Tag verbringen zu können. Mein Großer Bursche (12) ist ja ein leidenschaftlicher Hobbykoch und liebt es, in der Küche Eigenkreationen zu zaubern, fragt nicht, wie die Küche danach aussieht *seufz*, aber das nennt man dann wohl "künstlerische Freiheit oder Kreativchaos" ;-) .
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
Jedenfalls hat er am Samstag den Frühstückstisch mit verschiedenen Flocken, Müsli, Butterflocken auf Eis (!), Obststücken und "selbstgemachten Brotsnacks", wie er es nennt, gedeckt und eigentlich war mein Gedanke, dass das schon mein Muttertagsfrühstückstisch ist. 
Für die gerollten Snacks hat Paul Brot in hauchdünne Scheiben geschnitten und mit einem Gemisch aus Chilisalz und Olivenöl bzw. Kräutern und Olivenöl bestrichen, eingerollt und im Backrohr dann knusprig aufgebacken. Genial, oder?!!!! 
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
Am Samstag Nachmittag kamen dann mein Lieblingsmann und zwei seiner vier Kinder zu uns und stellt euch vor - am Sonntag Vormittag gab`s dann ein zweites Muttertagsfrühstück - das samstägliche Festessen war scheinbar nur der Probelauf für den Sonntag *lach* :-) !!
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
Am Sonntag gab es dann noch diesen wunderschönen, von meinem Jüngsten selbstgepflückten, Blumenstrauß dazu und der Tisch war in türkisblau und weiß gedeckt. Zwar haben alle Kinder brav zusammen geholfen, die Hauptkreation aller Köstlichkeiten lag aber wieder bei meinem Großen - ich weiß jetzt schon, wie er sich mit solch einem Frühstück einmal die Bewunderung seiner zukünftigen Freundin/Frau wird holen können, glaubt ihr nicht auch...?! ;-) 
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
Mein Lieblingsmann und seine Kinder mussten nach dem Frühstück wieder fahren, meine Jungs und ich haben aber noch ausgiebigst den völlig verregneten Sonntag mit Lesen, Film schauen und faulenzen genossen. Mein Großer hat uns noch eine Pizza gemacht (Teig geht ja schnell in meiner neuen Küchenmaschine) und somit konnten wir den Tag ganz gemütlich ausklingen lassen. Alles in allem war es ein herrlicher Sonntag, den ich sehr genossen habe... :-)
Doppelt gemoppelt, oder: zweimal Muttertag ist gleich doppelt so schön!
Es sind oft die kleinen Dinge, die einen Tag so Besonders machen. Natürlich habe ich mich über die gebastelten Geschenke meiner Volksschulkinder gefreut, fast noch mehr aber über ihre eigenen "Verwöhnprogramme", die sie sich einfallen haben lassen. So eben das "Kochen" und freiwillige Hunderunde übernehmen meines Großen, die Rückenmassagen meiner beiden anderen Jungs, die selbstgepflückten Wiesenblumen oder ihr völlig unerwarteter Vorschlag, mir etwas zu "streichen", wenn ich mag - wir hätten sicher noch irgendwo Farbe. .... hihi.... 
Von meinem mittleren Buben hab ich übrigens eine ganz tolle Verpackung bekommen. Er hatte sich sämtliche Sinnsprüche, die ich immer so auf den Tafeln im Haus "verteile", gemerkt (!) und auf ein selbstgefaltetes Sackerl geschrieben. DAS sind für mich die wahren Glücksmomente, wenn ich sehe, was meine Burschen von sich heraus und alleine gestalten und machen, wie sie Strategien (miteinander) entwickeln und zeigen, dass sie gar nicht immer solche Rüben sind, wie sie oft scheinen.... ;-) .... hach, ich bin heut noch ziemlich durch den Wind, es ist einfach wunderwunderschön, MAMA zu sein!!!...
Kommt gut in die neue Woche! Hoffentlich mit etwas Sonnenschein und wenn überhaupt, dann nur mit fruchtbarem Mairegen!!...

wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
schoko-nussstriezel
wallpaper-1019588
Immer wieder montags [14|20]
wallpaper-1019588
In den eigenen vier Wänden – Woche 3
wallpaper-1019588
Merkels CDU legt in der Wählergunst zu – warum und wofür?