Doppelmord Wermelskirchen – Leichen zweier Personen aufgefunden – 45-jährige Frau festgenommen

Doppelmord Wermelskirchen/ Köln (ots/DAS) – Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft mitteilten, sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Haus im Stadteil Pohlhausen in Wermelskirchen (Rheinisch-Bergischer Kreis) die Leichen eines 62-jährigen Mannes und einer 47-jährigen Frau aufgefunden worden. Erste Ermittlungen ergaben Hinweise auf ein Tötungsdelikt. Eine dringend tatverdächtige Frau (45) wurde noch in der Nacht festgenommen.

Bei den Getöteten handelt es sich um den Eigentümer des Hauses und seine Lebensgefährtin. Die festgenommene Tatverdächtige bewohnte eine Einliegerwohnung im gleichen Haus. In ihrem Appartement fanden die Beamten in einem Tresor Schusswaffen. Bei der Obduktion der Leichen wurde festgestellt, dass die Opfer an den Folgen von Schussverletzungen verstarben. Die Motivlage ist derzeit noch unklar. Die 45-Jährige soll am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.


wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
Arte: Manga über eine Renaissance-Malerin wird als Anime umgesetzt
wallpaper-1019588
Assassin’s Pride: Neue Details zur Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
Angeloid – Sora no Otoshimono: Deutscher Sprechercast und Synchroclip vorgestellt
wallpaper-1019588
Tartuffe als Stummfilmtanz