Donut Muffins

Donut Muffins

Donut Muffins

Die Donut-Muffins sind eine Erfindung aus den USA. Eine Prise Muskatnuss gibt den Muffins den besonderen Pfiff und den typischen Geschmackt.
Zutaten:250 g Mehl1,5 TL Backpulver1/4 TL Natron1/4 TL Salz1/4 TL gemahlene Muskatnuss80 g weiche Butter80 g Zucker120 ml Milch1 Ei
Außerdem:ca. 50 g Puderzucker100 ml flüssige Butter
Zubereitung:Butter und Zucker cremig schlagen, das Ei dazugeben und schaumig schlagen.Mhel, Backpulver, Natron, Salz und Muskatnuss mischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig geben und gut verrühren. Eine Muffinform ausfetten und den Teig in die Mulden geben.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Backofentyp ca. 15-20 Minuten backen.Aus dem Ofen holen und sofort mit Butter einpinseln und im Puderzucker wälzen.Viel Spaß beim ausprobieren. 
Donut Muffins
Donut Muffins

wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball