Don’t forget: Led Zeppelin Celebration Day ist am 16. November

Foto: Live Picture photocredit gen.

Foto: Live Picture photocredit gen.

Die Dokumentation des legendären Konzerts der englischen Rock-Band Led Zeppelin vom 10. Dezember 2007 in der Londoner O2-Arena erscheint am 16. November 2012 in verschiedenen Packages unter dem Titel „Celebration Day“ – Musik-Schlagzeile berichtete bereits. Das Konzert wurde zu Ehren und im Andenken an den ein Jahr zuvor verstorbenen Ahmet Ertegün abgehalten, dem Gründer des Musik-Labels Atlantic Records und Entdecker von Led Zeppelin in den 1960er Jahren. Spiegel Online schrieb damals: „Majestätisch ließen sie gut zwei Stunden lang die Halle erbeben.“ Led Zeppelins Gründungsmitglieder John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant sowie Jason Bonham, Sohn des 1980 verstorbenen Drummers John Bonham, lieferten eine spektakuläre Show und performten 16 Songs wie „Good Times Bad Times“, „Nobody’s Fault But Mine“, „Stairway To Heaven“ oder „Rock And Roll“. Es ist eine grandiose Feier des Rock ‘n’ Roll! Eine Feier, wo man jedem einzelnen Band-Mitglied den riesigen Spaß ansieht, gemeinsam auf der Bühne zu stehen und sich gleichzeitig der Einmaligkeit des Ereignisses bewusst zu sein. Und genau diese Feier sollte man sich nicht entgehen lassen.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2
wallpaper-1019588
Talentless Nana: Startzeitraum bekannt + Promo-Video
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben