Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm Druckerfreundlich oder PDF

Ich weiß schon gar nicht mehr wie lange es her ist, seit ich diese himmlischen Schicht-Pralinen zum letzten Mal gegessen habe! Es kommt mir auf jeden Fall wie eine Ewigkeit vor! Irgendwie habe ich mich bisher immer davor gescheut diese Leckereien zu probieren – ein glutenfreier Teig, fructosearmes Marzipan, fructosearme Marmelade und und und – da schien mir die Arbeit dann doch immer zu viel! Aber heuer habe ich mich getraut und siehe da, der Aufwand hat sich in Grenzen gehalten und wenn man das Ergebnis probiert, haben sich all die Mühen wirklich gelohnt! Einfach nur lecker!! Hier geht’s zu meinem Rezept für fructosearmes Marzipan!

Und ich habe gleich wieder zwei Varianten probiert! Einmal glutenfrei, vegan & fructosearm und einmal mit Weizenmehl, vegan & fructosearm (Rezept befindet sich ganz unten).

Mengenangaben reichen für ca. 1 Backblech.

Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm

1 Tasse glutenfreie Mehlmischung (= 240 ml Füllvolumen; nachfolgende Mischung ergibt ca. 125 g)

1/3 Tasse weißes oder braunes Reismehl
1/3 Tasse Tapiokastärke
1/3 Tasse Maisstärke
1/2 TL Xanthan Gum od. 3/4 TL Guarkernmehl bzw. Johannisbrotkernmehl

1 1/2 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz
90 g Reissirup
30 g Pflanzenmargarine (Alsan)
30 g Wasser
20 g Traubenzucker
Marzipan fructosearm
Johannisbeermarmelade fructosearm
dunkle Schokolade fructosearm (zB Frusano) + ein wenig Pflanzenmargarine

Zubereitung

In einer Schüssel das GF Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz gut vermengen. In einem Kochtopf den Reissirup, die Pflanzenmargarine, das Wasser und den Traubenzucker solange köcheln lassen, bis die Margarine geschmolzen ist. Die flüssige Masse etwas abkühlen lassen und zur Mehlmischung geben. Alles zu einem sehr weichen und klebrigen Teig rühren (der Teig ist so weich, dass sogar ein Schneebesen zum Rühren geht) und diesen für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach dem Kühlen ist der Teig fester – diesen nochmals kurz mit einer Teigkarte durchkneten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Sollte der Teig noch etwas klebrig sein, diesen mit bemehlten oder feuchten Händen glatt auf eine Dicke von ca. 1 cm drücken und mit einer Teigkarte glatt streichen.

Einige Male mit einer Gabel den Teig einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober- und Unterhitze für 15 (-18) Minuten backen. Den Lebkuchen etwas abkühlen lassen und sodann gleich in quadratische Stücke schneiden und jedes Stück halbieren. Unterteil mit Marmelade bestreichen, eine Scheibe fructosearmes Marzipan draufgeben und damit der Deckel gut hält nochmals etwas Marmelade auf das Marzipan geben. Den Deckel darauf setzen, vorsichtig zusammendrücken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag in einem Kochtopf Schokolade mit etwas Pflanzenmargarine erwärmen und die Pralinenstücke darin tunken oder damit überziehen und trocknen lassen.

  • Backtemperatur: 170° C Ober- & Unterhitze
  • Backzeit: 15 (-18) Minuten
  • Dieses Rezept ist: Glutenfrei - Laktosefrei - Caseinfrei - Ohne Milch - Sojafrei - Ohne Ei/Eifrei - Nussfrei - Fructosearm - Zuckerfrei - Hefefrei - Vegan - Vegetarisch

Tipps

  • Wer – so wie ich – nur eine kleine Menge an Schokolade verträgt, kann auch nur das Oberteil mit Schokolade bestreichen. Sieht zwar nicht so schön aus wie die getunkte Variante, aber schmeckt genauso gut! – siehe letztes Bild
  • Ich habe fructosearme Marmelade und Schokolade von Frusano verwendet. Man kann natürlich jede beliebige Marmelade und Schokolade verwenden die man verträgt.

 

Dominosteine vegan & fructosearm

1 Tasse Weizenmehl (= 125 g)
1 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengwürz
90 g Reissirup
25 g Pflanzenmargarine (Alsan)
20 g Wasser
20 g Traubenzucker
Marzipan fructosearm
Johannisbeermarmelade fructosearm
dunkle Schokolade fructosearm

Zubereitung

— Siehe Zubereitung oben. —

  • Backtemperatur: 170° C Ober- & Unterhitze
  • Backzeit: 15-18 Minuten
  • Dieses Rezept ist: Laktosefrei - Caseinfrei - Milchfrei - Sojafrei - OhneEi /Eifrei - Nussfrei - Fructosearm - Zuckerfrei - Hefefrei - Vegan - Vegetarisch

 

Dominosteine glutenfrei, laktosefrei, eifrei & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, laktosefrei, eifrei & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, vegan & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, laktosefrei, eifrei & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, laktosefrei, eifrei & fructosearm

Dominosteine glutenfrei, laktosefrei, eifrei & fructosearm

 


wallpaper-1019588
Mission: Yozakura Family – Neues Visual veröffentlicht + Ending-Song
wallpaper-1019588
A Salad Bowl of Eccentrics: Neuer Trailer veröffentlicht + Starttermin
wallpaper-1019588
Gods’ Game We Play: Starttermin bekannt + Visual
wallpaper-1019588
Neue Besetzung für HBOs The Last of Us in Staffel Zwei