Doldrums: Nachmachen gilt nicht

Doldrums: Nachmachen gilt nichtMit dem Begriff 'Industrial' heißt es sehr vorsichtig umzugehen, allzu oft taucht er im Zusammenhang mit Bands auf, die nicht mehr fertigebracht haben, als minutenlang in einem dürftig beleuchteten Abrißhaus mit einem Paar Eisenstangen auf alte Abfalltonnen einzuschlagen, speckige Lederkluft und wirrer Blick inklusive - Thema verfehlt. Auch Airick Woodhead ist von Maschinenmusik früherer Stilikonen wie Throbbing Gristle, Test Dept. oder Coil meilenweit entfernt, dennoch sucht er für den Sound seines Projektes Doldrums gezielt Anleihen beim kalten, technoiden Noise dieser Ära und verbindet sie mit einem dunkel stampfenden Beat zu durchaus Tanzbarem. Schön herauszuhören bei der ersten Single "Hotfood" seines neuen Albums "The Air Conditioned Nightmare", das am 10. April via Sub Pop in die Läden kommt. Benannt ist diese (seine zweite) Platte im Übrigen nach einer Essaysammlung von Henry Miller aus dem Jahr 1945, und das klingt doch eigentlich schon abgefahren genug...

wallpaper-1019588
Der 3. glutenfreie Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 02.12.2018 in Sasbachwalden im Gasthaus Bischenberg
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Sandbox-Lücke im Tor-Browser geschlossen
wallpaper-1019588
Coleslaw
wallpaper-1019588
Die perfekte Lasagne und das in 30 Minuten? Mein Hans hat es hinbekommen! #Rezept #MultiCooker #Schnellundlecker
wallpaper-1019588
The Future is now: Zukunft Radverkehr mitgestalten!