DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Mit dieser wunderschönen und edlen Writing Box aus Holz kannst du nicht nur deinen Schreibtisch mitnehmen sondern dich auch wie Thomas Jefferson fühlen, denn er war die Inspiration für die Writing Box.

DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Für dieses DIY bin ich gleich mehrfach auf ganz wunderbare Weise inspiriert worden:

Zum einen von Katja und ihrem unfassbar schönen Instagram-Account auf dem sie ihre DIY Writing Box vorgestellt hat, zum anderen von Galen Leather, die ebenfalls eine wunderschöne Variante zum Kauf anbieten und nicht zuletzt von dem dazugehörigen Beitrag über Thomas Jefferson und seiner Box.... also ich strebe natürlich jetzt nicht nach der Weltherrschaft^^ (zumindest rede ich nicht öffentlich drüber) aber nachdem ich Katja's DIY Variante gesehen habe, war es um mich geschehen und ich habe mir selbst auch eine Writing Box gemacht. (Herausforderung angenommen, liebe Katja^^)

Seit dem ich meine geliebten Traveler's Notebooks herstelle, schlägt mein Herz auch für Korkleder und Korkstoff und deshalb habe ich in meiner Variante ebendiesen Korkstoff statt Leder verwendet.

DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Für die Writing Box benötigst du:

  • Holzbox mit Deckel in Wunschgröße
  • Korkstoff ausreichend um diesen in den Deckel der Box zu kleben
  • Gummiband 3mm und passende Ösen oder alternativ breiteres Gummiband
  • Cuttermesser, Lochzange, Ösenzange
  • Lineal
  • Heißkleber oder Holzleim

so funktioniert's:

Meine Holzbox hatte noch einige wenige unsaubere Stellen, die habe ich dann entsprechend noch mit etwas Schleifpapier bearbeitet.

Zuerst misst du das Innenmaß des Deckels deiner Writing Box aus und überträgst dieses Maß auf deinen Korkstoff und schneidest diesen zu.

Nun legst deine benötigten Abstände für das Gummiband fest, je nachdem wie viele Stifte, Scheren oder was auch immer du in deiner Box aufbewahren möchtest. Ich habe dafür einfach etwas Washitape auf meinen Kork geklebt und dort die Markierungen für meine Löcher aufgezeichnet. So konnte ich mir das besser vorstellen. Wenn du breiteres Gummiband verwendest, brauchst du die Ösen nicht, sondern kannst einfach mit einem scharfen Cuttermesser Schlitze in den Korkstoff machen.

Wenn du nun alle Maße platziert hast, dann lochst du mit der Lochzange alle Löcher und befestigst dann mit der Ösenzange die Ösen. Nun ziehst du das Gummiband durch deine Ösen und verknotest Anfang und Ende auf der Rückseite.

Jetzt klebst du mit etwas Heißkleber (wenn es schnell gehen soll) oder mit etwas Holzleim den Korkstoff passgenau in den Deckel deiner Writing Box.

Optional kannst du auch den Boden ebenfalls mit Korkstoff ausstatten und natürlich auch die Holzbox selbst noch ganz nach Lust und Laune verzieren.

DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Mir hat die Writing Box wieder richtig Lust gemacht, Briefe zu schreiben, ein Tagebuch zu führen und einfach mehr Zeit ohne meine Tastatur zu verbringen. Ich freue mich schon auf den Sommer, wenn ich mit meiner Box im Garten einfach entspannt kreativ sein kann und alles an Ort und Stelle ist.

DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Und auf meinem Schreibtisch macht sich das Schmuckstück doch auch richtig gut, oder?

Hast du jetzt auch Lust bekommen, dir selbst eine Writing Box anzufertigen? Dann lass dich doch auch von Thomas Jefferson inspirieren.

DIY Writing Box – ein Schreibtisch zum Mitnehmen

Herzlichst Anke


wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Turboquerulantin auf Rekordjagd
wallpaper-1019588
The Good, The Band And The Queen: Goldjunge
wallpaper-1019588
Widersprüchliche Unternehmensversprechen: So nah und doch so fern
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 100
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 99