DIY: Wir wünschen God Jul

DIY: Wir wünschen God Jul Wahnsinn, nur noch 7 Tage und schon dürfen wir die erste Kerze am Adventskranz anzünden. Habt ihr überhaupt schon einen Kranz oder etwas ähnliches? Schaut mal auf unserem Blog, hier haben wir bereits im letzten Jahr eine schöne Idee für die verspäteten Weihnachtselfen vorgestellt. Eine Adventslösung, die in binnen 10 Minuten fertiggestellt ist. Heute möchten wir aber erstmal die elendig lange Zeit bis zum ersten Advent mit einem kleinen Stimmungslicht überbrücken. Passend für die Vorweihnachtszeit: Das Jul-Glas.
Achtung Besserwisser: Das Julfest kommt aus Nordeuropa und wird je nach Religionszugehörigkeit zwischen der Wintersonnenwende (ca. 21. Dezember) und Anfang Februar gefeiert. In den meisten skandinavischen Sprachen wird Weihnachten Jul genannt. (Schwedisch, Dänisch & Norwegisch: Jul, Finnisch: Joulu, Isländisch: Jól).  DIY: Wir wünschen God Jul Alles was ihr hierfür braucht: Ein Glas (Einmachglas, Flasche) das als Windlicht dient, einen roten wasserfesten Edding. Tja und mehr braucht man dazu auch nicht sagen. :) DIY: Wir wünschen God Jul DIY: Wir wünschen God Jul
Viel Spaß mit dem kleinen Stimmungsaufheller,
DIY: Wir wünschen God Jul
Diesen Post per E-Mail versendenBlogThis!In Twitter freigebenIn Facebook freigebenAuf Pinterest teilen

wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads