{DIY} Weihnachtsgrüße im Kronkorken


{DIY} Weihnachtsgrüße im KronkorkenNoch 8 Tage – jetzt wird schon so langsam alles schön verpackt! Ich gebe zu, dass ich mir eigentlich immer viel zu viel Mühe mit dem Verpacken gebe – dafür, dass das Päckchen meistens vor lauter Vorfreude kurzerhand aufgerissen wird. Aber trotzdem! Trotzdem lohnt sich eine liebevolle Verpackung mit origineller Verzierung doch irgendwie immer – erstens, weil der Beschenkte sich doch schon vor dem Auspacken freut und zweitens: weil mir das Einpacken so viel Spaß macht! Diese kleine Geschenke-Dekoidee will ich gerne mit euch teilen:  Weihnachtsgrüße im Kronkorken! das brauchst du: Papier, Schere, doppelseitiges Klebeband (alternativ geht auch jeder andere Kleber), Kronkorken 1) Die Vorlage der sechs kleinen „merry christmas“-Sticker einfach abspeichern und auf normalem Papier ausdrucken (wie immer bitte nur für den privaten Gebrauch). 2) Das Papier mit den Motiven wird jetzt auf ein doppelseitiges Klebeband geklebt. Die einzelnen Kreise (am besten mit einer Nagelschere) ausschneiden. 3) Die Kreise jetzt in die Kronkorken kleben. 4) Den Kronkorken selbst dann mit einem Stückchen Klebeband oder anderem Kleber auf das Päckchen setzen– fertig! {DIY} Weihnachtsgrüße im Kronkorken Ihr könnt natürlich auch eure eigenen Motive, Fotos, Namen und Schriftzüge in die Kronkorken kleben! Das ist auch eine tolle Möglichkeit zur Kennzeichnung, welches Geschenk denn für wen eigentlich noch mal gedacht war… Die Kreise haben einen Durchmesser von 2,3 cm.




Was sind denn eure liebsten Verpackungsideen und -materialien? Viel Freude beim Einpacken & Dekorieren!

wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt
wallpaper-1019588
R.I.P. Marilyn Monroe