DIY – Strickanleitung Babydecke

Alle Jahre wieder oder so ähnlich: Stricke ich etwas! Immer nur ganz leichte Sachen, wie einen Schal, Schlauchschal oder eine Decke.

Babydecke_1

Dies ist nun schon meine zweite Babydecke. Es ist ganz leicht gewesen, am meisten habe ich mich mal wieder mit dem Anschlagen der Maschen geplagt.

Damit ihr es leichter habt hier ein paar Angaben:

Wolle: Big Easy ggh Wolle “Big Easy”  z.B. von Wolle-Bachmann (10 Knäuel)
Nadelstärke: 6,5 Rundstricknadel
Maschen: 120 Stück

Ich wollte unbedingt eine Wolle aus Baumwolle verarbeiten, damit das Baby keine Allergien oder Hauausschlag bekommt und damit man die Decke auch gut waschen kann.

Ich habe die 120 angeschlagenen Maschen dann aufgeteilt in 10x Glatt und 10x Verkehrt gestrickt und habe jeweils 10 Reihen gemacht und dann die Reihenfolge geändert, so enstand ein schönes Würfelmuster.Babydecke_2

Babydecke_3

Falls ihr noch nicht so geübt seid, traut euch drüber, der Schwierigkeitsgrad is nicht sehr hoch, ich habs auch geschafft!

Ich hoffe die Decke gefällt meiner Freundin und ihrem kleinen Knopfi! Wie gefällt sie euch?


wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
Kain & Abel
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
Rope Skipping: Seilspringen auf Profi-Niveau
wallpaper-1019588
Margot: Nicht eben häufig
wallpaper-1019588
League of Stickman: (Dreamsky)Warriors, Planetarix und 16 weitere App-Deals (Ersparnis: 41,59 EUR)
wallpaper-1019588
Siena, zum Zweiten!
wallpaper-1019588
Meine Zahnbürste gehört mir!