DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.

DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.
Puh - was für eine Hitze draußen! Allerdings möchte ich mich gar nicht allzu beklagen, da es die Wärme favorisiere und nichts schlimmer finde als die Kälte, die einen immer (er-)frieren lässt. Mich jedenfalls. Allerdings tut eine kleine feine Abkühlung auch an heißen Tagen gut - das kann ein Besuch im Freibad sein, Plantscherei im Meer oder auch ein Eis. Ich habe Eis vom Italiener sehr gerne, allerdings sehnte ich mich diesmal danach, selbst eins zu kreieren. Zwar ließ ich mich vorab im Internet inspirieren, allerdings kommt hier eine Selbstkreation - ein zweischichtiges Himbeer-Mango-Wassereis mit einem Hauch Zitrone. Eigentlich eine einfache Sache, doch es sollte an meinem mickrigen Gefrierfach scheitern..hört selbst und macht mit!
DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.
Zuerst werden Himbeeren benötigt. Ich habe frische geholt, TK-Himbeeren eignen sich natürlich auch! Verwendet habe ich etwa eine halbe Schüssel Himbeeren für insgesamt sechs Eisbecher. Diese tut man in einen Mixbecher zusammen mit den Blättern von einem Stil der Zitronenmelisse, sowie etwas Wasser (bei Bedarf zudem 1 - 2 Prisen Zucker). Nun mit einem Stabmixer (z. B. wie hier von Bosch) alles gut verüren.
DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.
Danach die Eisbecher zur Hälfte mit der pürierten Masse füllen und diese für gut drei Stunden in das Gefrierfach tun. Leider hatte ich hierbei Probleme, da es - wie bereits erwähnt - äußerst klein ist und somit die Öhrchen des Hasen nicht mehr herein passen wollten. Drum nahm ich die Dekel ab und packte nur die unteren Hälften in das Tiefkühlfach. Nach den drei Stunden kann man dann die zweite Hälfte des Eisbehälters mit Mangosaft oder anderen köstlichen Getränken füllen. Nun den Stil hinein tun und erneut kühlen. Ich konnte mir übrigens mit verkürzten Schaschlikspießen helfen, die ich in die Becher tat - so passten die Becher letztendlich doch in das Gefrierfach, wenn auch ohne Öhrchen...
DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.
Die Ergebnisse der "Création Formidable". Wenn schon Schaschlikspieße (dass ich als Vegetarier so etwas überhaupt besitze!), dann wenigstens mit anschaulicher Dekoration! Das Eis bekommt so noch mehr Sommerfeeling verpasst!
DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.
Habt Ihr auch Ideen für ein Selbstmacheis oder ward Ihr bereits tätig und habt auch eins kreiert? Ich bin für Vorschläge, Fotos und Links immer offen und freue mich auf Eure Einfälle, die Ihr in das Kommentarfeld unterhalb zum besten geben könnt!
Liebst,DIY: Selbstmacheis. Zweischichtiges Wassereis mit einem Hauch Zitrone.

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch