DIY: “Pimp your Pulli” – Part II: Perlen

kklovesfashion Perlen_Pulli1Wie ich Euch bei meinem Pompon-Pulli-DIY ja schon verraten habe, kam mir bei seinem “Making of” eine weitere Idee für’s “Pulli-Aufpimpen”. Anstatt zu Pompons habe ich zu Kunstperlen aus dem Bastelgeschäft gegriffen. Diese habe ich einfach an einem schwarzen Kurzpullover festgenäht. Ich muss Euch vorwarnen: Das Perlen-Annähen ist noch etwas zeitaufwendiger als die Aktion mit den Pompons. Aber was soll’s: Es lohnt sich ;-)

kklovesfashion Perlen_Pulli2Das braucht Ihr: Pulli, Kunstperlen zum Annähen, Schere, Nadel und Faden – und Geduld

kklovesfashion Perlen_Pulli3Die Perlen nach Lust und Laune festnähen – fertig!

kklovesfashion Perlen_Pulli


Einsortiert unter:DIY Projekte

wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip