DIY Muttertag romantischer Traumfänger mit Ziergras

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Seid ihr noch auf der Suche nach einem originellen Geschenk zum Muttertag? Nichts kitschiges und mit Liebe selbst gemacht? Ich zeige euch in dieser Anleitung, wie ihr einen wunderschönen Traumfänger mit Woll- und Kordelresten sowie Ziergras macht.

Einer indianischen Sage nach fängt der Traumfänger alle bösen Geister ein und hält sie gefangen bis die Strahlen der Sonne sie am nächsten Morgen auflösen. Der traditionelle Traumfänger besteht aus einem Weidereifen, in dem ein Spinnennetz-ähnliches Schnurgeflecht eingearbeitet wird. Materialien wie Leder, Perlen und Federn werden zur Verzierung ergänzt.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

In dieser DIY-Anleitung habe ich den Traumfänger etwas abgewandelt. Der Innenrahmen eines Stickrahmens dient als Basis; dekoriert wird er mit Woll- und Lederresten sowie Pampas- und Ziergras. Als dekoratives Wall-Hanging schmückt er so Wohnzimmerwände oder die Eingangstür und eignet sich hervorragend als originelles Muttertagsgeschenk.

Balken DIY

Zeitaufwand: 20 Minuten
Material:  Stickrahmen, Wolle, Baumwoll- und Lederkordel, Draht, Zier- und Pampasgras, Schere

Und so geht’s:

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Für dieses DIY nutzt ihr lediglich den Innenrahmen eines Stickrahmens. Ihr könnt aber auch einen anderen Holz- oder Metallreifen nutzen.

Schritt 1: Schneidet die Woll- und Kordelreste in die gewünschte Länge und knotet die Wollstränge um den Stickrahmen.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Schritt 2:Fügt im zweiten Schritt die Kordelstücke hinzu und knotet alles wie auf dem Bild fest. Hängt anschließend die Lederkordeln über die Wollstränge.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Schritt 3: Schneidet nun die Enden sauber ab – entweder gerade oder wie hier etwas kürzer an den Seiten.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Schritt 4: Befestigt nun ein paar Pampas- und weitere Ziergräser mit etwas Draht an den Stickrahmen. Kürzt die Enden mit einer Schere.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag

Et voilà: Ich wünsche schöne Träume!

Suchst du noch weitere originelle und selbst gemachte Muttertagsgeschenke? Dann schaue dir doch diese Anleitung für eine blumige Einladung zum Brunch an.

Anleitung für einen DIY Traumfänger zum Muttertag DIY Muttertag romantischer Traumfänger mit Ziergras

wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Eine brisante Auszeit
wallpaper-1019588
Lesepotpourri August bis Oktober
wallpaper-1019588
LUPUSEC XT2 Plus Alarmanlage
wallpaper-1019588
Kostenlos: Neues Yomimono nun erhältlich
wallpaper-1019588
Restaurant: Shudu China Restaurant, Dimsum-Szechuan-Küche, Hamburg