DIY Maschenschuhe

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_16

Selbst machen oder Kaufen? Eine Frage die ich mir oft stelle. Sehr oft beantworte ich sie mir mit einem DIY-Beitrag. Heuer möchte ich euch öfter zeigen welche Produkte mich zu welchen Projekten inspiriert haben. Den Anfang mache ich mit diesen hübschen DIY Maschenschuhe. Wer mich besser kennt, weiß dass ich da einen Tick habe. Etwa 70 Paar (es waren auch schon viel mehr) stehen in meiner Wohnung rum. Aber ich trage immer nur die selben … Kommt euch das bekannt vor?

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_12 yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_10 yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_9Dieses Paar habe ich mir nicht verkneifen können. Vor Monaten habe ich es auf atlantic–pacific entdeckt und natürlich war ich von dem Originalpreis etwas erschlagen. Also wer noch nicht im Lotto gewonnen hat kann hier nachlesen wie diese Wunderstücke um nicht mal 50€ selbst gemacht werden:

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_1Du brauchst:
- spitze schwarze Pumps
- Nadel und schwarzen faden
- Kleber (ich nahm doch eine Heißklebepistole)
- Satinband, 4cm breit und ca. 200cm lang.
- Druckverschlüsse
- Schere und Feuerzeug

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_2
1. Das Satinband schneiden wir in:
zwei 40cm lange Stücke (3) ,
zwei 20cm lange Stücke (2) und
vier 3cm lange Stücke (1).
Rest für später aufheben.

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_3
2. Die Enden aller Bänder vorsichtig mit einem Feuerzeug anschmelzen. Als nächstes die Enden alle ein mal umklappen und mit Kleber fixieren.

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_4
3. Jeweils zwei der kurzen Bänder (1), an je einem Schuh befestigen. Am besten festnähen.

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_5
4. Die langen Bänder (3) zu Maschen legen, mittig fixieren und zusammen nähen. Die mittleren Bänder (2) um die zusammengenähten Maschen legen und auf der Rückseite festnähen. Das übrig gebliebene Band zwei mal so zuschneiden dass es locker um deinen Knöchel passt. Vergiss die “Nahtzugabe” zum umlegen nicht und wiederhole Schritt 2. Nähe die Maschen jeweils an ein gegen-gleiches Ende des Knöchelbandes.

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_6
5. Nähe die Knöchelbänder so fest dass die Maschen und das zweite Ende des jeweiligen Bandes nicht ganz vorne am Fuß zusammen kommen sondern auf dem rechten Fuß leicht rechts und auf dem linken Füß leicht links. Nähe die Druckverschlüße an den Enden der Bänder so fest dass das Band gut um deinen Knöchel liegt. Achte darauf dass du deinen Fuß gut bewegen kannst ohne dass das band spannt. Fertig ^^

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_7

yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_8 yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_14 yellowgirl_DIY_Maschenschuhe_11


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
ICH HABE ZWEI REAKTIONEN, WENN ICH DAS HAUS...
wallpaper-1019588
José James – Ain’t No Sunshine (From Pier 59 Studios, NY) [Video]
wallpaper-1019588
Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten
wallpaper-1019588
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein