DIY: Knoten-Halskette

Hi ihr Lieben! Heute wage ich mich nochmal an ein DIY - und zeige euch wie man eine Knoten-Halskette selbst machen kann. Dabei habe ich nicht das typische Seil-Material benutzt, sondern Lederriemen, Perlen und etwas Draht. Aber seht selbst!DIY: Knoten-Halskette- Zwei verschiedenfarbige Lederbänder (zum Beispiel hier) je ein Meter lang- Zwei Verschlusskappen und ein Karabiner (hier und hier)- Je nach Lust und Belieben: Perlen (aus dem Post gibt's hier)- Draht gibt es in jedem Bastel-Zubehör-Laden (wo ich war, gab es leider keinen golden Draht, deswegen habe ich mich für den dunkelsten entschieden, damit er immerhin nicht so auffällt.)DIY: Knoten-Halskette1. Den farbigen Lederriemen etwas kürzer machen bzw. den schwarzen "Hauptriemen" so lang lassen, dass man es später als Kette um den Hals bekommt (ca. 15 cm).2. Beide Riemen laufen die ganze Zeit parallel zueinander. Den farbigen Riemen am besten innerhalb der Schlaufe verlaufen lassen.3. Mithilfe der ersten Schlaufe eine weitere Schlinge ziehen. Dazu einmal durch die Schlaufe und mit den Riemen dann nochmal durch die neugebildete Schlaufe.4. Den Vorgang wiederholen (Auf dem Bild sind drei Schlaufen zu sehen), im Anschluss noch einmal wiederholen, so dass es am Ende vier Schlaufen sind.DIY: Knoten-Halskette5. Die vier gebildeten Schlaufen nun gut zusammenziehen.6. Das Knotenwerk einmal umdrehen, damit die Seite mit dem kürzeren Ende nun rechts liegt bzw. deren Abschluss unterhalb der Schlaufe verläuft. Nun muss die linke Seite auch noch unterhalb der letzten Schlaufe.7. Das wird gemacht, indem noch eine letzte Schlaufe gebildet wird.8. Und die Enden unterhalb dieser verlaufen. Nun wieder alles gut zusammenziehen.DIY: Knoten-Halskette9. So soll dann die fertig geknotete Kette aussehen; links das noch zu lange Stück.
10. An beiden Seiten wird der kürzere Riemen noch etwas gekürzt (In einem weiteren Post mache ich ein passendes Armband mit dem Rest des zu langen Riemens).
11. Nun können die beiden Perlen an die Enden gesteckt werden.
12. Das rote Band wird auf dem schwarzen mit Draht fixiert.
DIY: Knoten-Halskette13. In einem nächsten Schritt, die Enden komplett mit Draht umwickeln, bis das farbige Stück nicht mehr sichtbar ist; statt den Draht nun abzuknipsen, einfach grob bis oben weiterdrehen.
14. Nachdem dies an beiden Seiten gemacht wurde, kommen die Verschlusskappen dran. Dazu braucht man Leim und später auch einen Karabiner als Verschluss.
15. Da ich das mit den Ösen zwischen Abschlusskappe und Karabiner nicht hinbekam, habe ich das Ganze mit Draht fixiert.
16. Und so sieht die Kette dann am Ende aus. Ich hoffe, die Kombi aus dunklem Draht und goldenen Abschlusskappen stört nicht zu sehr.
DIY: Knoten-Halskette

wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis