{DIY} Knopf-Kuriositäten!

Knöpfe gehören ja mit zu meinen liebsten Utensilien zum Basteln und Gestalten! Es gibt unendlich viele Ideen und Möglichkeiten, damit bunte und lustige Sachen anzufertigen. 
HIER auf pinterest sammle ich übrigens laufend schöne Knopfsachen, die mir gefallen – schaut gern mal vorbei! Heute zeig ich euch drei meiner aktuellen Knopf-Ideen. Zwei davon gibt’s jetzt auch in meinen Shops zu kaufen und die dritte Idee ist eine DIY-Idee für euch zum Nachmachen mit kleiner Anleitung! Ich hoffe, ihr habt Spaß dran! Seid ihr auch ein bisschen knopfverrückt? {DIY} Knopf-Kuriositäten! Dekorieren mit Knöpfen Zwei Glasvasen hab ich mit Knöpfen und goldfarbenem Draht gestaltet: Die edlen Glasflaschen bekommen mit den Knöpfen einen verspielt edlen Look, der mir gut gefällt! Das schreit nach grünen Frühlingszweigen! Die Knöpfe bilden ganz tolle, frische Farbtupfer. Wohnaccessoires verändern ein Zimmer ja ungemein schnell... fällt euch das auch auf? 

HIER könnt ihr euch die Vasen (14,90€) im Shop noch genauer anschauen.


{DIY} Knopf-Kuriositäten! Lustige Aufbewahrung von Knöpfen Ein Glas voller Knöpfe mit Nadelkissen auf dem Schraubverschluss! Wie ein kleines Türmchen sieht das Knopfglas aus und macht das Näheckchen gleich noch schöner. 180 Gramm Knöpfe in verschiedenen Formen und Farben tummeln sich im Knopfglas. Das Glas ist ein tolles Utensil für Näh- und Bastelbegeisterte, die sich's in ihrem Kreativeck gern praktisch und trotzdem verspielt einrichten. Außerdem super: In dem Glas findet man durch die große Auswahl eigentlich fast immer den passenden Knopf für das aktuelle Bastelprojekt. Wie gefällt euch das Knopfglas? HIER geht’s zum Knopfglas (12,90€).
{DIY} Knopf-Kuriositäten! DIY: Herziges Knopfbild Über meinen Schreibtisch hänge ich liebend gern selbstgestaltete Bilder. Was mir gerade einfällt und gefällt, wird aufgehängt – Abwechslung ist hier genau richtig!  Hier hab ich eine kleine, herzige Idee, die ihr ganz einfach nachmachen könnt. Sie eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk! Ich habe dafür einen ca. 8x8cm großen Rahmen verwendet - je kleiner, desto süßer... So geht’s: Auf einen schlichten Holzknopf (gibt's z.B. HIER) zeichnet ihr eine Herzform und malt sie mit roter (Acryl-)Farbe aus. Durch die Knopflächer wird ein kleines Stückchen Garn gezogen und mit Tesafilm auf der Knopfrückseite fixiert. Auf ein kleines Stück Pappe zeichnet ihr die Form einer Sprechblase, schneidet sie aus und bemalt sie mit weißer Acrylfarbe. Nach dem Trocknen wird der Knopf aufgebklebt. Jetzt noch schnell ein Stückchen dicker Pappe oder Holz unter die Sprechblase kleben und dann alles in den Rahmen. So entsteht ein kleines „dreidimensionales“ Bildchen! Das Glas hab ich übrigens im Rahmen gelassen und die Sprechblase einfach mit doppelseitigem Klebeband draufgeklebt – sieht sehr edel aus! Viel Spaß damit!

wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
Java Thread – 6 State oder wie starten wir ein einfaches Java Programm auf dem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Spaghetti mit Tintenfisch
wallpaper-1019588
Malcantone im Januar
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #3