DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz

DIY fürs Baby - Greiflinge aus HolzSpielzeug für's Baby selbermachen, das natürlich und nachhaltig ist? Nichts leichter als das!
Wenn das Baby dabei ist, die Welt mit all seinen vielen neuen Eindrücken zu erkunden und wahrzunehmen, bedarf es nicht vieler zusätzlicher Reize. Vieles, das für uns zum Alltag gehört, mit all den Geräuschen und Sinneswahrnehmungen, die wir Erwachsene nur mehr "nebenei" und teils unbewusst, da zum Alltag gehörig, wahrnehmen, sind für ein Baby neue, teils unbekannte, teils schon öfter wahrgenommene Reize, die vielleicht auch schon in der Schwangerschaft eine gewisse Regelmäßigkeit hatten. Geräusche aus dem Haushalt und der Umwelt, sowie die Stimme insbesondere der Mutter und den nahestehenden Personen sind dem Baby bereits aus Zeiten der Schwangerschaft bekannt.
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz
Ist weniger doch mehr?
Ob tragend oder liegend, das Baby ist auf Achtsamkeit gepolt. Wenn wir denken:"Hier tut sich nichts, ist das nicht langweilig?" dann lohnt es sich, einmal genau hinzusehen oder auch zu hören. Ist es tatsächlich so ruhig wie wir annehmen oder rattert da draußen vielleicht ein Traktor von weiter Ferne vorbei? Während wir uns immer wieder daran erinnern, einen Gang zurück zu schalten und unsere Umgebung bewusster wahrzunehmen (was im Alltag ja leider oft viel zu kurz kommt), sprich achtsam zu sein, ist es das Baby per se.
Einfach aber große Wirkung
Spielzeug für Babys gibt es in unzähligen und in den buntesten Varianten. Oft kommen jedoch künstliche Materialien wie Kunststoff und Polyester zum Einsatz, die, wie ich finde, für Babys Hände verzichtbar sind, wenn man bedenkt, dass es in beinahe jedem Haushalt einfache und natürliche Dinge gibt, für die es sich lohnt, dass sie zum Babyspielzeug aufgewertet werden. So erging es mir beispielsweise bei Omas Stofftaschentuch, welches aus 100% Baumwolle besteht, und in verschiedensten Designs, Farben und Mustern daherkommt. Babys und auch Kleinkinder lieben das Spiel mit Tüchern. Um einen simplen Holzring (Gardinenring!) gebunden ergibt es ein  interessantes Spielzeug, das durch die unterschiedliche Materialkomposition die 5 Sinne anregt.
Das Positive: all diese Materialien sind unbehandelt und können getrost in den Mund genommen werden. Also 100% babytauglich, I like!
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz
Zusätzlich kann auch der Riechsinn angesprochen werden, wenn man das Tuch  mit einer kleinen Menge stark verdünnter hochwertiger (nicht synthetischen!) natürlicher Öle beträufelt. Lavendel wirkt beruhigend, aber auch Rose, Kamille, Salbei, Mandarine, Rosmarin, Melisse und Sandelholz sind für Babys und Kleinkinder in verdünnter Version geeignet und besitzen zudem unterschiedlichste Wirkungsweisen von anregend über beruhigend und keimtötend.
Achtung: Kampfer, Eukalyptus, Thymian und Pfefferminze sind für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.
Wer zusätzlich in Punkto Inhaltsstoffe und Schadstoffgehalt in aktuell erhältlichem  Baby-und Kinderspielzeug auf Nummer sicher gehen will, dem sei die Pressemitteilung von Expertentesten sowie deren Ratgeber mit Kriterien, auf die man als KäuferIn achten soll, ans Herz gelegt. Sie hat bei mir so manchen AHA Effekt hervorgerufen, und mit so manchen negativen Zusatzstoffen überrascht! Von Matratzen über als Bio angepriesenes Kindergeschirr, ja sogar dem Dauerbrenner, der Giraffe Sophie und Holzspielzeug von renommierten Marken, hier findet sich alles wieder!
Material
unbehandelte Holzringe und Holzkugeln (erhältlich im Bastel-oder Handarbeitsgeschäft)reißfester ZwirnStofftaschentuchGarne in verschiedenen FarbenFüllwatte
DIY fürs Baby - Greiflinge aus Holz

Und so habe ich es gemacht:
Das Stofftaschentuch wird mit dem Holzring verknotet. Für den anderen Greifling benötigt ihr 4 Kugeln aus Holz und gehäkelte Bällchen. Eine Anleitung fürs Kugelhäkeln findet ihr hier.Nachdem. Alle Kugeln werden aufgefädelt und bevor sie fest zu einem Ring verknotet werden, den Holzring nicht vergessen.
Da ich noch einige ganz leicht und schnell zu realisierende Baby-DIYs im Montessori Stil auf Lager habe, werden diese in nächster Zeit auch immer wieder auf dem Blog auftauchen. Ich hoffe, ich konnte Euch mit meinen Ideen inspirieren und zeigen, wie simpel Babyspielzeug herzustellen ist.
Habt einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Tina

wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Nextcloud Talk
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Trails
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Wolkenring über dem Mariazellerland
wallpaper-1019588
[Rezension] Najaden – Das Siegel des Meeres
wallpaper-1019588
Von Neueröffnungen und Fußballspielen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
Review: Concrete Revolutio – Volume 2 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Ed Mahony Pathfinder