{DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag

Bald ist Valentinstag und am Tag der Liebe möchte man seinem Liebsten auch was schenken. Da es nicht immer etwas Gekauftes sein muss, sondern selbstgemachte Geschenke ja immer noch am Schönsten sind, gibt es heute eine Rezeptidee: {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Wer mich kennt, weiß wie sehr ich den kitschigsten Tag im Jahr liebe! Dabei stehen für mich aber nicht Geschenke wie Schmuck oder Rosen im Vordergrund. Nein ganz im Gegenteil: Mir geht es am Tag der Liebe um die Zeit, die man mit dem Liebsten verbringen kann: Ein schönes Essen zusammen kochen oder zum Dinner und ins Kino gehen - einfach Zweisamkeit und einen entspannten Abend genießen. Jetzt werden viele sagen, das kann man ja jeden Tag & ich brauche keinen besonderen Tag dafür, etc. Stimmt auch! Aber wenn einem der Alltag einholt, beide Partner arbeiten, und man auch noch andere Dinge zu tun hat, dann vergisst man das oft. Deswegen finde ich den Valentinstag perfekt, denn wenn man in der Arbeit sagt, ich muss jetzt los, wird das immer akzeptiert, an normalen Tagen eher weniger :) 

Sonja von Tortenzwerg.at startet ab heute die Blog-Serie 7 Days of Love und den Startschuss gibt es bei mir auf dem Blog. Ab morgen findet ihr dann die weiteren Rezepte bei ihr. Und keine Sorge, die essbaren Rosen aus Erdbeeren und Schokolade sehen zwar sehr aufwändig und schwierig aus, sind sie aber gar nicht! So, let's start. Ab hier übergebe ich an Sonja:

Ihr benötigt für den essbaren Rosenstrauß:
  • Schokolade (egal ob Milch-, Bitter- oder weiße Schokolade)
  • Erdbeeren
  • Modellierschokolade (besteht aus Schokolade und Honig, kann man selbermachen oder kaufen)
  • Spieße, am besten Schaschlikspieße 

  • Zubereitung:
    Schokolade erweichen, in der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen. Danach etwas flüssige Schokolade auf die flache Stelle anbringen, dann den Schaschlikspieß reinstecken und im Kühlschrank etwas hart werden lassen. So fallen die Erdbeeren nicht vom Spieß. {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Nun die ganzen Erdbeeren in die flüssige Schokolade tunken und wieder im Kühlschrank etwas hart werden lassen. In der Wartezeit aus der Modellierschokolade 5 Bälle und 1 Wurst formen. {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Diese bleiben aber nur von kurzer Dauer, denn die Bälle und die Wurst müsst ihr jetzt flachdrücken. {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Die ausgerollte Wurst bis etwas über die Hälfte einrollen und die Hälfte des Eingerollten wegschneiden (kann man wieder zu einer Kugel formen).  {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Nun auf die Spitze der Erdbeere setzen, die glatte Wurst um die Spitze rollen. {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Nun mit einem Blütenblatt (die flachgedrückten Kreise) beginnen: einfach aufsetzen. Durch die Schokolade lässt es sich sehr gut formen und klebt von alleine fest.
    {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Nun im Kreis immer wieder Blütenblätter ansetzen, mit dem vorigen Blatt überschneiden lassen, wie bei einer echten Rose. Je kleiner man die Kreise/Blütenblätter macht, desto mehr Blätter benötigt man. Dies variiert natürlich auch nach Erdbeergröße. Man kann die fertigen Rosen in einer Vase präsentieren oder mit einem Geschenksband versehen. Der fertige Strauß, als auch die aufgeschnittene Variante ist ein Augen- und Gaumenschmaus für den Tag der Liebe!
    {DIY} Erdbeer-Schokoladen-Rosen zum Valentinstag Wie gefällt euch der essbare Rosenstrauß für den Valentinstag?  
    Seid ihr Fans oder eher Valentinstags-Muffel? 
    Was habt ihr für den Tag der Liebe mit eurem Liebsten geplant?

    wallpaper-1019588
    CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
    wallpaper-1019588
    Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
    wallpaper-1019588
    Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
    wallpaper-1019588
    Spargel mit Orange
    wallpaper-1019588
    Amazon Music ab sofort für alle kostenlos
    wallpaper-1019588
    Eine Reise nach Moskau und St. Petersburg
    wallpaper-1019588
    Ein Dankeschön
    wallpaper-1019588
    TUA – Wenn ich gehen muss • Kein Musikvideo. Sondern tödliche Realität. • #dontforgetAlanKurdi