DIY: Eine Etagere aus alten Goldrandtellern

Die fertige Etagere aus vintage Goldrandtellern

Hej ihr Lieben!

Heute haben Mark und ich etwas schönes neues für unser Zuhause gebastelt. 
Ich wollte schon immer eine kleine Etagere im Badezimmer haben als Deko und für meine Kosmetik.
Angefangen habe ich dann mit einem kleinen goldenen Teller. Der ist auch hier auf dem Bild vom vorletzten Frage-Foto-Freitag zu sehen.

Steht ein kleiner Spiegel, weil ich mich im großen fast nicht sehen kann. Der Absatz ist zu hoch! Und ohne Brille wird das nix. Dann sehe ich nach dem Schminken aus wie ein Picasso. Daneben steht eine Schale mit hübschen Beautysachen die meine Steffischwester mir geschenkt hat!

Als ich dann aber neulich über den Flohmarkt lief, sah ich eine wunderschöne kleine Vase mit Goldrand und einen kleinen Teller mit goldenem Rand. Obwohl ich mir eigentlich vorgenommen habe, nichts mehr auf dem Flohmarkt zu kaufen, konnte ich den beiden Teilen nicht widerstehen und habe sie für wenige Euro mitgenommen.

In meinem Kopf hatte ich nämlich schon alle drei Teile zu einer Etagere zusammengefügt.

Gesagt getan:

Ihr braucht einfach nur 2 hübsche Teller, eine kleine Vase oder einen Kerzenständer und eine Heißklebepistole. Am Besten sieht es aus, wenn die Teller und die Vase farblich zusammenpassen und eine ähnliche Form aufweisen.
Ich habe im Netz aber auch sehr hübsche Etageren gesehen, die aus total unterschiedlichen Vintage-Stücken zusammengebastelt waren.
Sah auch schick aus, passt aber bei uns nicht so zum Stil :-)

Aus diesen drei Teilen basteln wir eine wunderschöne Etagere

Aus diesen drei Teilen basteln wir eine wunderschöne Etagere.

Die einzelnen Elemente habe ich für wenige Cent aus einem Haushaltsauflösungsgeschäft.

Die einzelnen Elemente habe ich für wenige Cent vom Flohmarkt

Du brauchst eine Klebepistole, eine Unterlage, zwei Teller und eine Vase

Du brauchst eine Klebepistole, eine Unterlage, zwei Teller und eine Vase

Zuerst wird der kleine Teller auf den Kopf gelegt und die Vase rundherum mit Kleber eingestrichen.

Zuerst den Klebstoff auf den oberen Rand der Vase auftragen. Dabei aufpassen, dass nicht so viel Klebstoff über den Rand quillt.

Zuerst den Klebstoff auf den oberen Rand der Vase auftragen. Dabei aufpassen, dass nicht so viel Klebstoff über den Rand quillt.

In die Mitte des Tellers setzen und andrücken.

In die Mitte des Tellers setzen und andrücken.

Dann den Unterteil der Vase mit Kleber einstreichen

Dann den Unterteil der Vase mit Kleber einstreichen

Genau in die Mitte des großen Tellers kleben.

Genau in die Mitte des großen Tellers kleben.

Fest zusammendrücken

Fest zusammendrücken. Der Heisskleber trocknet schnell und hält Bombenfest.

Die fertige Etagere

Die fertige Etagere

Ich finde sie wunderschön und werde mir sicherlich noch eine machen. Diese hier passte nämlich perfekt in unser Badezimmer: Ich habe sie mit Cremes und Kosmetik dekoriert und neben meine schönen Spiegel gestellt.

Die fertige Etagere aus vintage Goldrandtellern in unserem Badezimmer

Die fertige Etagere aus Vintage-Goldrandtellern in unserem Badezimmer

Alles Liebe, eure

DIY: Eine Etagere aus alten Goldrandtellern


wallpaper-1019588
Douglasie Steckbrief
wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief