DIY Bügelbrett

Hey Ihr NäherInnen da draußen!

Wer kennt das nicht? Oftmals ziehen sich Näh-Projekte deswegen hin, weil man für den nächsten Arbeitsschritt mühsam das Bügelbrett auf- und abbauen müsste. Damit ist jetzt Schluss! Ich habe mir ein kleines Bügelbrett für das Arbeitszimmer ganz einfach selbst gezimmert! :-)

Du brauchst dafür:

  • Holzbrett (Bauhaus oder in meinem Fall ein großes Schneidebrett von IKEA)
  • Hitzefestes Bügelfleece
  • Baumwollstoff
  • Tacker

So geht’s:

  • Bügelfleece auf das Holzbrett tackern.
  • Baumwollstoff fest darüber spannen und ebenfalls tackern.
  • Fertig ist Dein neues Bügelbrett!

Viel Spaß damit bei Deinen zukünftigen DIY-Näh-Projekten!

Eure Tina!

1 FELD


wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
Warum du froh sein kannst, keine Zeit zu haben
wallpaper-1019588
Rücknahme der Kündigung im Kündigungsschutzprozess
wallpaper-1019588
Babeheaven: Längst erwartet
wallpaper-1019588
Trumps Popularität steigt – doch die meisten Wähler favorisieren bei Zwischenwahlen die Demokraten
wallpaper-1019588
Ibiza
wallpaper-1019588
Milla Jovovich ist der Star im neuesten Parcels Video zu „Withorwithoutyou“