{DIY} Badebomben

{DIY} Badebomben

Unglaublich, dass ich noch gar kein Rezept für Badebomben auf dem Blog gepostet habe, dabei war das eines der ersten Dinge, die ich zu meinen Kosmetik-diy-Zeiten zusammengerührt habe!

Da die besten Schwiegereltern von allen eigentlich schon alles haben, was man sich wünschen oder kaufen kann und ansonsten recht wunschlos sind, kommen selbstgemachte Geschenke der Kinder bei ihnen besonders gut an. Da wir schon so viel gemacht haben, gehen mir langsam die Ideen aus... Doch dann hat's eingeschlagen, wie eine Bombe: Badebomben!

Das coole an selbstgemachten Badebomben: man bekommt die Zutaten im nächsten Supermarkt und muss nicht um die halbe Welt fahren! Natron findest du bei den Gewürzen, Zitronensäure bei den Backzutaten und auch besondere Öle findet man mittlererweile im Supermarkt. Kakaobutter habe ich sogar im Drogeriemarkt entdeckt.

Und so schnell wie du alle Zutaten beisammen hast, geht sich auch noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk oder Geburtstagsgeschenk oder sonstiges Mitbringsel aus.

{DIY} Badebomben

Zutaten

  • 250 g Natron
  • 125 g Zitronensäure
  • 40 g Stärke
  • 50 g Milchpulver
  • 65 g Kakaobutter
  • 1 EL Mandelöl
  • 1 EL farbiges Badeöl

Anleitung

  1. Kakaobutter im Wasserbad schmelzen, Mandelöl hinzufügen.
  2. Alle trockenen Zutaten gut miteinander verrühren, Öle hinzufügen und gut miteinander verrühren. Sollte die Mischung zu trocken werden, kannst du noch ein ganz klein wenig Badeöl hinzufügen.
  3. Badebomben formen, zum Beispiel mit solchen Formen*(Affiliate Link). Etwa 1-2 Tage trocknen lassen und dann hübsch verpacken.
{DIY} Badebomben

Und nun, viel Spaß beim Baden!

{DIY} Badebomben

erzählt hier über ihre Schokoladenseiten. Und die anderen vielleicht auch.


wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns