DIY Adventskranz mit Moos und Tannenbäumen

DIY Adventskranz mit Moos und Tannenbäumen

DIY Adventskranz aus Moos mit Tannenbäumen

" data-orig-size="720,1080" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" data-image-title="Weihnachten-46-von-82" data-orig-file="https://i2.wp.com/lady-stil.de/wp-content/uploads/2019/11/Weihnachten-46-von-82.jpg?fit=720%2C1080&ssl;=1" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" eos="" abts="abts" />Werbung Wie wäre es mal mit einem Adventskranz aus Moos? Kennt ihr schon… und einen aus Moos und mit Tannenbäumen? Da kommen wir der Sache schon näher! Einen Kranz aus Moos hat man schnell gebunden! Man braucht einige Moosplatten aus dem Gartencenter, die man fix um den Kranz legt und mit Floristendraht befestigt, und schon ist man fertig. Natürlich kann man noch einige Naturmaterialien hinzufügen und dann sieht es später vielleicht so aus… Ich wollte aber mal was anderes! Und so ist dieser Kranz mit den Tannenbäumen entstanden! Einfach aus Moos einen kleinen Kegel formen und mit dünnem Draht fixieren. Wenn ihr das kleine Tännchen auf einen stabilen Draht und in den Kranz steckt, dann seid ihr auch schon fertig. Alles in allem braucht man nicht länger als 20-30 Minuten! Die Betonzahlen, mit denen ich diese Adventskranz-Alternative gemacht habe, sehen hier auch toll aus, oder! Die Hülsen zur Befestigung der Kerzen sind von IB Laursen und ich habe sie hier bestellt. Na toll, jetzt sind sie auch noch runtergesetzt! So, heute kurz und knapp, die Zeit rennt…. ich mach dann mal weiter! Bis denne, Moni