DIY-Adventskalender aus Kraftpapier

Bald ist Advent und man kann sich überlegen, ob man einen Adventkalender selbst gestalten möchte. Als Grundlage eignen sich Kraftpapierbeutel aus Packpapier, die man selber falten oder fertig kaufen kann.

Adventskalender

Anschließend gestaltet man mit einem Textbearbeitungsprogramm 24 Ziffern und druckt sie auf Inkjetpapier mit runden Etiketten aus. Alternativ kann man die Ziffer auch mit einem dicken Filzstift direkt auf das Papier schreiben. Dann werden die Beutel befüllt, einmal umgefaltet und mit einer Torten-Spitze versehen. Mit einer Klammer wird die Tüte verschlossen. Wer mag kann die Beutel noch an einer langen Schnur aufhängen. Fertig.



wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Schwarze Magie betreiben
wallpaper-1019588
Magie
wallpaper-1019588
Warum schreitet Gott nicht ein?
wallpaper-1019588
Was ist die UrFrequenz?