#DishStorm: Leg dich nicht mit Foodbloggern an!

In einer humorvollen Reaktion auf als aggressiv empfundenes Spamming reagierten nun Foodblogger. Ihre Passion ist Essen aller Art. Foodblogs beschäftigen sich mit der Zubereitung, den Rezepten oder anderen Aspekten von Gerichten und Essen an sich.
Am 26. Januar kam es jedoch auf der Facebookseite von "Penne im Topf" zum Eklat, als das Unternehmen Bertolli einen stark werbenden Kommentar unter einem Beitrag platzierte:

Post by Penne im Topf.
Lästige Werbung und Spam ist in der Fooblog-Szene wohl ein zunehmendes Ärgernis. Jedenfalls reagierten die Blogger und unternahmen ihren persönlichen Shitstorm, welcher als #DishStorm jedoch einen cleveren Zwist nimmt: Statt Beschwerden posten nun die Blogger allerhand Rezepte und Tipps auf die Seite von Bertolli!
Das Unternehmen hat inzwischen auch eingesehen, dass das moralisch weniger toll war und sich entschuldigt: 

Post by Bertolli 1865.

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“