Dior Vernis Nagellack "Graphic Berry"


Durch Zufall sind mir bei meinem letzten Einkauf die Nagellacke von Dior ins Auge gefallen. Der Farbton "671 Graphic Berry" hat mir sofort gefallen, ein satter Pinkton. Insgesamt Umfasst das Sortiment 21 Farben, zusätzlich gibt es immer mal wieder limitierte Farbtöne.
Inhalt 10ml   Preis 22 Euro

Das sagt Dior:
"Noch nie hatten die Farben des Dior Vernis einen so brillanten und pulsierenden Glanz. Jedes Pigment wurde bearbeitet und mikronisiert, um eine optimale Wiedergabe der Farbe auf den Nägeln zu ermöglichen. Seine neue Formel beinhaltet einen leuchtkraft- und glanzverstärkenden Wirkstoffkomplex, der die Pigmente und Glanzpartikel in eine einzige Richtung lenkt, um die Lichtreflexion zu verstärken"
Die Nagellackformel ist mit Silizium und Proteinen angereichert und soll daher wie ein Pflegeprodukt für die Nägel wirken. Ebenso wird bei dauerhafter Anwendung stärkere und härtere Nägel versprochen!
Der Pinsel

Der Pinsel hat mich extrem überrascht, denn ich hatte noch nie (!) einen Pinsel, mit dem ich so gut den Nagellack auftragen konnte. Er ist sehr flach, leicht abgeschrägt und ermöglicht ein exaktes, ganz genaues Auftragen. Jedoch muss jeder selbst testen - manch einer mag den Pinsel vielleicht gerade deshalb nicht. Ich finde ihn großartig und bin positiv überrascht. Ich wünschte, alle meine Nagellacke hätten diesen Pinsel...

Haltbarkeit
Durch Harz und Polymere verschmilzt der Lack mit den Nägeln. Er wurde bei mir schnell trocken (übliche Trocknungszeit, trocknete gut) und war bereits mit einer Schicht gut deckend. Ich habe zwei Schichten benutz. Die Haltbarkeit war enorm bei mir - trotz viel Arbeiten mit den Händen (auch im Wasser) hielt der Nagellack bei mir. Erst nach 3 Tagen splitterte die erste (kleine) Ecke bei mir ab, und das ist ein kleines Wunder bei meinen sehr brüchigen Nägeln...
Fazit: Die beste Nagellackbürste, die ich je verwendet habe! Ich finde den Lackauftrag damit sehr einfach und präzise. Auch die Qualität hat mir sehr gefallen, vergleichbar mit OPI. Die Dior Nagellacke gehören jetzt zu meinen lieblings Nagellacken und ich kann sie auch empfehlen! Ich werde mir noch einige Farben kaufen. Soweit ich mich erinnern kann gab es am Flughafen im Duty Free Shop auch ein Set mit mehreren Farben zu kaufen.
Kaufempfehlung? Ja, unbedingt

wallpaper-1019588
Bitte kein Babybullshit mehr für mich
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
Vom Dichten und Performen – Tamino im Interview
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Tag 78: Chichen Itza und die Cenote von Valladolid
wallpaper-1019588
Der große Hose RAS Nähwettbewerb
wallpaper-1019588
Bento #184: Spaghetti Napoli und Tofu-Seitan-Bällchen
wallpaper-1019588
Eigentlich… oder: Wenn die Woche mit Plan B startet