Dior Summer Mix Kollektion 2013

Neulich erhielt ich von Dior zwei Produkte aus der "Summer Mix Kollektion 2013." Mein Favorit aus der Kollektion war der Blush mit der Farbe "Pareo," die Farbe gehört einfach im Sommer auf die Wangen. Zum Blush gibt es immer passend dazu einen Lack. Zu "Pareo" gehört der Vernis Lack "Capeline". Beide Produkte stelle ich euch gerne näher vor.
Dior Summer Mix Kollektion 2013
Dior Summer Mix Kollektion 2013
Diorblush Cheek Cremes
Erhältlich: 4 verschiedene Farben. (Alle vier Farben)
Preis: 30,50 Euro 
Farbe: Pareo 
Inhalt: 7g

Dior Vernis Lack

Erhältlich: 4 verschiedene Farben. (Alle vier Farben)
Preis: 23,00 Euro 
Farbe: Capeline

Inhalt: 10 ml
Lancirung: 09.07.2013
Dior Summer Mix Kollektion 2013Dior Summer Mix Kollektion 2013Dior Summer Mix Kollektion 2013
Das Blush sieht fest aus, ist es aber nicht. Weich und buttrig ist es auch nicht. Wenn man es aufträgt verschmilzt es schön, die Farbe ist nicht so intensiv wie ich vorab angenommen habe, da ich eher blass bin freue ich mich darüber, denn so kann es nicht nach zu viel Produkt auf meinen Wangen aussehen. Ich bin mir sicher, dass man ihn aber auch bei gebräunter Haut sehr gut sehen kann.
Haltbarkeit: Ich bin vorab davon ausgegangen das er keine 12 Stunden hält. Gehalten hat das Blush letztendes bis zum Abend und selbst da habe ich das Blush noch gesehen, zwar nicht mehr so stark wie am Morgen aber noch gut sichtbar.

Auftrag: Ich habe das Blush mit zwei Varianten auf meine Wangen gebracht. Einmal mit einem geraden Blush Pinsel und einmal mit meinen Fingern. Beide Varianten finde ich gut, wobei ich die Finger bevorzuge, denn es verschmilzt besser mit der Haut.
Dior Summer Mix Kollektion 2013Dior Summer Mix Kollektion 2013
Der Dior Vernis Lack, sagt mir direkt zu. Farblich passt er zu dem Blush und somit kann man ihn gut mit dem Blsuh kombinieren. Viel mehr würde ich gar nicht mehr auftragen wollen, Blush und Lack sind schon sehr aussagekräftig. Da reicht mir dann ein Eyeliner und etwas Mascara.
Auftrag: Der Auftrag des Dior Lacks hat sich wie immer einfach gestaltet. Ich trage den Lack immer erst in der Mitte meines Nagels auf und gehe dann nocheinmal über die Seiten meiner Nägel und schon bin ich fertig. Ich habe nur eine Schicht aufgetragen, eine zweite Schicht würde ich aber empfehlen, damit die Nagelspitze nicht durchschimmert.
Haltbarkeit: Mit einem Topcoat hat er bei mir 4 Tage gehalten, dann habe ich ihn ablackiert. Kein Tipwear bis dahin.
Dior Summer Mix Kollektion 2013Dior Summer Mix Kollektion 2013Dior Summer Mix Kollektion 2013
Je nach Lichteinfall, verändert sich der Lack etwas, daher auch die vielen Bilder.
Dior Summer Mix Kollektion 2013
Ich fasse zusammen: Ein toller Blush, der leicht aufgetragen werden kann oder etwas stärker. Gehalten hat das Blush bis zum Abend hin, natürlich war er da nicht mehr so intensiv wie am Morgen. Für mich ein gutes Ergebnis! Gerade an warmen Tagen, mag ich lieber Creme Blush.
Der Lack passt farblich zum Blush. Die Haltbarkeit hat mich nicht überrascht, all meine Dior Vernis Lacke halten sehr lang. Der Lack aus der Dior "Summer Mix Kollektion" hat bei mir 4 Tage gehalten, dann wurde er ablackiert, bis dahin hatte ich kein Tipwear. Ich bin begeistert von der Dior "Summer Mix Kollektion."
Was sagt Ihr zum Blush und Lack aus der Dior Summer Mix Kollektion?

wallpaper-1019588
Gurr eröffnen Instagram-Account für Bandgesuche
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Blumenbrot – die französische glutenfreie Alternative zum Knäckebrot – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Thomasingen und Rekingen
wallpaper-1019588
Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege
wallpaper-1019588
Warum der Kürbis Schiss vor´m ersten Date hatte
wallpaper-1019588
Frisée-Himbeer-Salat mit Ziegenfrischkäse