Dior Lip Jelly "Ilhabela" (Bird of Paradise LE)

Im aktuellen Sommerlook von Dior "Bird of Paradise" gibt es neben den eh schon wunderbaren Lippenstiften (Review folgt) auch 4 Jelly Lip Pens. Ich bekam auf Wunsch die Farbe Ilhabela zugeschickt weil ich für den Sommer ein schönes Rosa haben wollte, welches gut zu meinem Hautton passt. Und was soll ich sagen, ich bin hin und weg von den Jellys. Der Auftrag ist dank der Spitze supereasy (ähnlich wie bei den Clinique Chubby Sticks) und die Farbe sieht auf den Lippen dank der Konsistenz und den Schimmerpartikeln nass glänzend aus. Die Stifte lassen sich herausdrehen und sind somit optimal in der Handhabung. Ilhabela ist ein kräftiges Babyrosa welches durch viele Schimmerpartikel besticht.  Dior Jelly Dior Jelly Wie bereits erwähnt bin ich begeistert von der Konsistenz, man spürt weder den Jelly noch die Glitzerpartikel auf den Lippen. Ich werde mir definitiv noch Gaia zulegen. Den könnt ihr übrigens hier bei Sally sehen. Carioca hat Lu hier vorgestellt (auch eine tolle Farbe...argh!) und den vierten im Bunde (Copacabana) gibts bei Biene zu sehen. Preislich liegen die Jelly Lip Pens bei 24,00 € und enthalten 2,75 gr. die aber ziemlich lange halten. Nach meinem Swatch hat man kaum Abnutzung gesehen.  Dior Jelly Dior Jelly

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?