dinner for one: omelett

nach meinem Umzug habe ich einige Zeit gebraucht mich daran zu gewöhnen meist nur für eine Person vorausschauend einzukaufen und zu kochen. Ein super praktisches Gericht ist da das klassische Omelett, ihr könnt so ziemlich alles verwerten was noch an Gemüse oder natürlich auch Fleisch im Kühlschrank rumfliegt, es ist schnell gemacht und schmeckt.
 dinner for one: omelett
Verwerten könnt ihr so ziemlich alles was der Kühlschrank hergibt, bei mir landen heute Champignons, Brokkoli und Zwiebeln im Omelett.
dinner for one: omelett
Champignons und Zwiebeln werden in der Pfanne angeschwitzt, während der Brokkoli im Kochtopf dünstet. Achtet darauf, dass alles nicht zu durch wird, sondern noch schön bissfest bleibt, wobei das selbstverständlich Geschmackssache ist
dinner for one: omelett
Schmeisst den Brokkoli mit zu den Champignons und Zwiebeln in die Pfanne, würzt alles mit Salz, Pfeffer und am besten frischer Petersilie. An der mangelte es bei mir, weshalb die getrocknete aus dem Glas genügen musste. Das Ei rühre ich mit etwa einem Teelöffel Sojasauce an und gebe es dann über das Gemüse
dinner for one: omelett
5 Minuten bei mittlerer Hitze Deckel drauf und fertig!
dinner for one: omelett

wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
Hört die neue EP „Hundred Miles“ von Albert Af Ekenstam hier vorab im Stream
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Fat White Family: Ambition mit Hirn
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der kroatische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
UNDERGROUND LOVE Vol. 2 • compiled & mixed by Denis Guerrero • free download
wallpaper-1019588
[Rezension] Spiel der Macht