dinner-dienstag // süsskartoffelpommes vom grill & norwegische hotdogs

gestern gab es bei unserem dinner-dienstag einen "norwegischen-revival-abend" mit süsskartoffeln und hotdogs vom grill :)
www.ja-sagerin.de
auf unserem norwegen-trip vor ein paar wochenen, haben wir ja die vorliebe der norweger für hotdogs kennen und lieben gelernt, deshalb hatte nuko beim wocheneinkauf schon alle zutaten eingekauft
www.ja-sagerin.deausserdem hatten wir noch zwei original norwegische zutaten importiert: ketchup und eine art "bacon-mayonnaise". also eine mayo mit bacon-geschmack. in norwegen gibt es allerlei solch komische geschmacksrichtungen, z.b. auch mit krabbengeschmack ;)
www.ja-sagerin.dedazu haben wir zum ersten mal süsskartoffeln vom grill ausprobiert: waren ganz lecker, natürlich nicht so knusprig, wie aus der fritteuse, aber als grillbeilage mal etwas anderes :)
so geht´s:- süsskartoffeln schälen und in "pommesform" bringen (eher dünner, also zu dick)- die pommes mind. 30 minuten in eine schüssel mit wasser legen- in einer schüssel zusammen mit olivenöl und gewürzen (ich habe genommen: chayennepfeffer, oregano, paprika) vermischen. noch kein salz dran geben, erst ganz zum schluß!- in eine grillschale geben, ich habe diese hier*- ca. 20 - 30 minuten auf dem grill lassen, zwischendurch immer mal wieder umdrehen- sobald alle pommes gar sind, vom grill nehmen, salzen und servieren :)
mögt ihr süsskartoffeln?
dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.*affiliate