Dinge, die mich beschäftigen

Ich dachte, dass dieser Post ganz interessant sein könnte, denn im Grunde kennt das jeder:Es gibt immer mal wieder Dinge, über die man eine ganze Zeit lang nachdenkt und nach ein paar Wochen sind sie dann wieder total unwichtig. Entweder, weil sie nicht mehr aktuell sind, oder weil sie einem nicht mehr so wichtig erscheinen.
#BeautyIm Moment beschäftige ich mich sehr mit meiner Haut bzw. meinem Gesicht, denn meine sonst reine Haut ist nicht mehr so rein. Kann am warmen Wetter liegen (und natürlich am schwitzen) oder auch an anderen Dingen. Es kann tausend Gründe geben. Aber was dagegen tun?Während ich diesen Post schreibe, trage ich tatsächlich eine Maske. Genauer eine "Totes Meer Maske" von irgendeiner Marke aus der Drogerie. Ich hoffe ja sehr, dass sie hilft. Natürlich beschäftigen sich viele mit der Frage nach schöner Haut, aber für mich war das tatsächlich selten ein Thema. Selbst jetzt würden mich wohl auch einige steinigen, weil meine Haut ja auch nicht ganz so schlecht ist. Dennoch bin ich auf der Suche nach meinem Heiligen Gral der Hautpflege.Das letzte Mal, als ich mit Hautunreinheiten zu kämpfen hatte, bin ich auf Sebamed umgestiegen. Als meine Haut aber besser wurde, war Sebamed alles andere als gut zu meiner Haut.Folge: super trockene Haut und wieder eine Umstellung. Kann nicht mal etwas dauerhaft helfen?
Falls ihr aber tolle Tipps habt: her damit!

Dinge, die mich beschäftigen

damals war noch alles schön rein und glatt ;)


An sich benutze ich nicht viele Pflegeprodukte, aber von diesen bin ich überzeugt. Zumindest bis jetzt.Na ja, ich hoffe mal auf die Wirkung des toten Meeres…
#WohnungssucheEine andere Sache, die mich beschäftigt - nein, eher verzweifeln lässt, ist die Wohnungssuche in Stuttgart. Immer noch bin ich auf der suche nach unseren ersten gemeinsamen Wohnung. Nur für uns zwei. Quasi unser Nest. Hier hilft wohl nur hoffen und vielleicht auch der Blick nach anderen Gegenden in und um Stuttgart herum. Da ich ja noch studiere, ist Sascha "Alleinverdiener". Dabei würde ich genauso etwas beisteuern. Im Moment warten wir aber auch noch auf die Schufa-Auskunft. Aber dank dem Poststreik ist unser Antrag wohl noch nicht mal bearbeitet worden. Ich klick mich gleich einfach wieder durch hundert Immobilienseiten…
#StudiumAnsonsten gibt es natürlich die Uni, die immer ein Thema ist, aber immerhin habe ich nun einen Praktikumsplatz für das Wintersemester. Ich freue mich. Es ist mein Traumpraktikum und es wird sogar vergütet. Besser kann es gar nicht sein. 
Zur Zeit fällt es mir schwer neben Uni und Arbeit zu fotografieren und zu posten. Ab August müsste sich aber dann doch bitte das Blatt mal wenden. Allerdings habe ich bis dahin noch einiges zu tun!
Was beschäftigt euch zur Zeit?follow