Ding des Monats X

Staatsanwalt und Polizei als Orakel. Täter wird vor der Tat ermittelt:

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Kreispolizeibehörde Soest:  Am Mittwochmittag gegen 13.00 Uhr kommt es in einer Wohnung im Soester Südosten zu einer Streitigkeit im häuslichen Bereich. Im Verlauf des Streites wird die 28-jährige Frau von ihrem 29-jährigen Lebensgefährten verletzt. Bei der Flucht springt sie aus einem Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses. Der Lebensgefährte springt ebenfalls. Beide Personen verletzen sich dabei und werden nach anschließender ärztlicher Versorgung in Soester Krankenhäuser eingeliefert. Gegen den 29-jährigen Mann wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“