„Digimon Adventure tri.“ – Filmplakat zu Chapter 3: „Confession“ veröffentlicht

Die offizielle Webseite des „Digimon Adventure tri.“ Anime-Movie Projekts wurde das Offiziele Filmplakat für den dritten Film, „Digimon Adventure tri. Chapter 3: Confession“ (Kokuhaku), veröffentlicht.

Der dritte Film, Digimon Adventure tri. Chapter 3: „Confession“, wird am 24. September in den Japanischen Kinos erscheinen und auf diversen Bezahlplattformen als Stream zur Verfügung stehen.

Bei Digimon Adventure tri. handelt es sich um 6. Anime Filme. Der erste Film „Sakai“ erschien am 21. November in den japanischen Kinos. Der Zweite Film „Determination“ erschien am 12. März.

Der Theme Song zum ersten Film heißt „Butter-Fly“ und kommt von Kouji Wada featured.

Die menschlichen Charaktere haben neue Syncronsprecher bekommen und nicht die Sprecher aus der alten Serie.

Die Digimon werden allerdings von den alten Sprechern synchronisiert.

digimon-tri-3-kv-1Bereits im Cast dabei sind:

  • Natsuki Hanae als Taichi Yagami
  • Yoshimasa Hosoya als Yamato Ishida
  • Suzuko Mimori als Sora Takenouchi
  • Mutsumi Tamura als Kōshirō Izumi
  • Hitomi Yoshida als Mimi Tachikawa
  • Junya Ikeda als Jō Kido
  • Junya Enoki als Takeru Takaishi
  • MAO als Hikari Yagami
  • Yuko Kaida als Maiki Himekawa
  • Daisuke Namikawa als Daigo Nishijima
  • Chiaki Matsuzwawa als Nachrichtensprecherin
  • Hiroaki Hirata als Erzähler

Handlung
Es sind bereits 6 Jahre vergangen, seit Taichi „Tai“ Yagami und der Rest der DigiRitter während ihres Sommer-Abenteuers hinüber in die Digi-Welt gereist sind. Und es sind schon fast 3 Jahre seit des letzten Kampfes zwischen den Gruppen von Hikari Yagami und Malomyotismon.

Während die friedlichen Tage so dahin plätschern, war das Tor zur Digi-Welt vom einen auf den anderen Tag plötzlich verschlossen. Nicht einmal die DigiRitter wissen warum. Und die Monate und Jahre danach vergingen einfach wie im Flug.

An einem dieser friedlichen Tage erscheint plötzlich ein Kuwagamon in Odaiba. Sein Amoklauf hinterlässt in der Stadt nur Ruinen und die Leute geraten in Aufruhr. Taichi sieht das Kuwagamon per Zufall, folgt ihm alleine und möchte dem Toben ein Ende bereiten.

Aber er kann nichts gegen das Kuwagamon ausrichten. „Es hat keinen Sinn…Ich kann alleine nichts gegen ihn tun…“ In dem Moment, als das Kuwagamon aufbrüllt und Taichi angreift, beginnt sein Digivice ein helles Licht auszustrahlen. „Taichi, schau mal wie groß du geworden bist!“ Mit dieser bekannten Stimme wendet sich die Geschichte wieder etwas Großem entgegen.

Erneut, beginnt ein Abenteuer.


wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [10]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit R