Die zwölf besten Rezepte für die St. Patrick’s Day Party

Nicht vergessen: Nächsten Samstag (17. März) ist St. Patrick’s Day. Ich habe für Euch schon im vergangenen Jahr meine liebsten irischen Rezepte zusammengestellt.

Aber keine Angst, in den nächsten Tagen erscheint hier auch wieder ein neues Rezept zum St. Patrick’s Day.

Die zwölf besten Rezepte für die  St. Patrick’s Day PartyLebensart im Markgräflerland

St-Patricks-Day-die-besten-RezepteDie Iren feiern ihren Schutzpatron und Nationalheiligen St. Patrick am 17. März. Der St. Patrick’s Day wird mittlerweile weit über die grüne Insel hinaus gefeiert. Weltweit erstrahlen berühmte Monumente beim „Global Greening“ am 17. März in grün, wie beispielsweise das London Eye, das Colosseum in Rom, das Empire State Building in New York, die Allianz-Arena in München oder die Niagara Fälle.

Im schweizerischen Schaffhausen – fast bei uns um die Ecke – wird der Rheinfall am St. Patrick’s Day grün erleuchten.

Ihr wollt den St. Patrick’s Day feiern. Hier findet Ihr die besten Rezepte für Eure Party.


Soda Bread2Irish Soda Bread

1. Soda Bread

Nichts geht über ein frisches selbst gebackenes Brot. Irisches Natronbrot gehört zum St. Patrick’s Day einfach dazu. Die Zubereitung des Brotes ist ganz einfach und gebacken ist es super-schnell, da der Teig nicht gehen muss.

Hier geht’s zum Rezept.


Irish Sodabread Rolls 2Irish Sodabread Rolls mit Lachs und Kressebutter

Ursprünglichen Post anzeigen 465 weitere Wörter

Advertisements &b; &b;

This entry was posted on 10. März 2018 at 12:50 and is filed under Essen & Trinken. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte