Die Zeit – Leo

Das Magazin für Kinder, heißt es – mein zweites Heft, dass ich vorstellen möchte:

Leo - das Kindermagazin

Meine Hüpfer sind begeisterte Geolino Leser, was vielleicht auch von meiner Begeisterung der Zeitschrift GEO gegenüber herrührt. Geo ist meine absolute Lieblingszeitschrift und das einzige Abonnement, welches ich bisher weit über 10 Jahre beziehe und auch nicht gedenke es zu kündigen. Ich mag die Themenvielfalt, habe immer den Eindruck, dass dort fundiertes und gut recherchiertes Wissen weitergegeben wird und natürlich mag ich die Fotografie, die immer besonders ausgewählt ist und die Artikel sehr schön begleitet – meine Hüpfer lesen die Hefte mittlerweile auch :-)
Aber noch lesen sie das Kindermagazin von GEO, nämlich Geolino, noch etwas lieber ;-)
Nichts desto trotz bin ich und sind auch meine Hüpfer immer offen für neue Kindermagazine, die glücklicherweise immer öfter zwischen den Plastikspielzeugüberflutenden Heftchen zu finden sind. Allerdings müssen sie auf den ersten Blick auch gefallen… das tat das Leo-Magazin aus dem Zeitverlag. (Das bei uns die Wochenzeitung “die Zeit”, die zweite Lieblingszeitung ist, lasse ich jetzt mal nur am Rande erwähnt ;-))

Leo - das Kindermagazin

Leo - das Kindermagazin

Leo ist ein qualitativ sehr hochwertiges Kinderheft, gebunden und auf matten, sich gut anfühlendem Papier gedruckt. Hier reißt keine Seite beim schnellen umblättern ein, wie es vielleicht bei manch anderem Heft passieren könnte.
Neben einer guten Themenauswahl, die eine Zielgruppe von acht bis schätzungsweise zwölf ansprechen soll, besticht das Heft einfach durch ein sehr schönes Heftdesign. Klare Strukturen, kein Farboberflash, nette Illustrationen.

Leo - das Kindermagazin

Leo - das Kindermagazin

Insgesamt macht es Lust auf lesen, was auch durchaus möglich ist, da es Artikel enthält, die sich über drei Seiten erstrecken – im Gegensatz zu manch anderem Heft, wo der Inhalt eher aus vielen Kurzmitteilungen besteht…

Leo - das Kindermagazin

Leo - das Kindermagazin

Ich finde es ist ein sehr gelungenes Heft, wenn vielleicht wirklich eher für die jüngere Hälfte der Zielgruppe – mein großer Hüpfer mag Geolino lieber, während mein kleiner den Leo besser findet und somit einen guten Nachfolger zu ihrem bisherigen Lieblingsheft “Geomini” gefunden hat, aus dem sie definitiv herausgewachsen ist, es aber noch immer sehr gerne mag… was für ein Zufall, dass jenes auch aus dem Hause Geo stammt ;-)

Leo - das Kindermagazin

Den Preis von 4,90 bei zweimonatigem Erscheinen finde ich für diese Qualität geradezu spottig, so kann wirklich jeder, der sonst jeden Monat diese quietschfarbenen, ohne-Inhalt-aber-trotzdem-viel-teurer-Hefte kauft auch mal was anderes probieren :-)

Meine Hüpfer und ich freuen uns auf die nächste Ausgabe!

Viele liebe Grüße und ein sonnigstes Wochenende wünscht euch
myriam.


wallpaper-1019588
Zwei Leben, die bis heute nachwirken
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
The Prince Alphabet: W 
wallpaper-1019588
Shame: Mit Auszeichnung
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love #3 - Es beginnt mit einer Nacht
wallpaper-1019588
Mickey Mouse feiert mit einem 3D Puzzle seinen Geburtstag #Ravensburger #Spielen #FrBT18