Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem KirchturmKinder lieben es, in die Höhe zu steigen und die Welt von oben zu betrachten – erst recht, wenn sie die winzig-kleine Welt da unten eigentlich sehr gut kennen.

Von weit oben sieht vieles so anders aus! Die Schule, der Spielplatz, sogar das eigene Haus – all die sonst so vertrauten Orte erscheinen plötzlich so eigenartig und fast unwahr.

Anlässlich der Albisrieder Viehschau Ende September ergab sich für uns die Gelegenheit, auf den Kirchturm der alten Dorfkirche zu steigen. Diese Chance haben wir natürlich gleich gepackt!

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Nicht nur schwindelfrei mussten wir uns zeigen, sondern auch fit im Treppensteigen.

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Die Welt von oben: Zuoberst auf dem Kirchturm

Dafür wurden wir mit einer atemberaubenden Aussicht über unser eigenes Quartier belohnt!

Dieser Blick von oben stellt ein Perspektivenwechsel dar, der nicht nur Kindern gefällt, sondern auch Erwachsenen gut tut!

Wann habt Ihr das letzte Mal die Welt von oben gesehen? Woher denn genau?


wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion