Die Welt erkunden - Tipps zum günstigen Reisen

Ich weiß, dass viele von euch kleine Erkunder sind und viel lieber viel mehr reisen möchten. Dagegen spricht auch absolut nichts, wenn man es richtig anstellt und ein bisschen Spontanität sowie Bescheidenheit mitbringt, kann es sehr günstig und trotzdem unvergesslich werden!
Und das meine ich, wie es da steht. Ihr dürft nicht davon ausgehen, bei einem günstigen Trip im Top-Hotel mit Vollpension zu nächtigen und geplante Tagestouren zu unternehmen. Meine Reisen bestehen aus verschiedenen Bausteinen, die ich euch jetzt vorstellen möchte.
Die Welt erkunden - Tipps zum günstigen Reisen
1. Das Ziel

 - hier kommt die Spontanität in Spiel. Eine grobe Richtung solltet ihr wissen. Soll es eher national bleiben oder möchtet ihr ans Meer oder doch vielleicht ins Inland? Hier steht noch keine Stadt fest.


Ich gehe jetzt von einer internationalen Reise aus und empfehle euch die Fluggesellschaft easyjet. Ich bin schon ein paar Mal damit geflogen und kann es euch wärmstens ans Herz legen. Die Preise sind, wenn man früh genug oder kurz vor knapp bucht, unschlagbar und bis jetzt hat auch alles problemlos geklappt. Egal ob Buchung, Sicherheitskontrolle oder Flug. Außerdem könnt ihr mit einem relativ großen Handgepäckstück fliegen, was sich bei Kurzreisen anbietet. Teuer wird es nur, wenn ihr einen Namen ändern möchtet, nachträglich Gepäck aufgeben müsst/ möchtet oder den Flug stornieren wollt - dann bekommt ihr nur 7,50 € wieder.

Die Website finde ich übrigens sehr übersichtlich und ihr könnt euch inspirieren lassen, wenn ihr noch kein genaues Ziel habt. Außerdem könnt ihr euch die Preise der Flüge auch nach Monaten oder der 3-Wochen-Übersicht anzeigen lassen und so den günstigsten raussuchen.
Andere Fluggesellschaften sind z.B. Ryanair, Air Berlin, Condor, Germanwings oder auch Vueling. Allerdings sind diese im Vergleich mit easyjet bei mir durchgefallen - preislich, sowie strecken- und auch websitemäßig.


Wieso nicht mehrere Ziele?
Bei einigen Flügen ist lediglich ein Flug günstig und der andere (z.B. Rückflug) um einiges teurer. Wieso also nicht ein weiteres Reiseziel dransetzen und schauen, ob es so günstiger wird. Im Endeffekt zwar nicht, da man eventuell eine weitere Unterkunft braucht, aber man sieht gleich zwei oder mehr Städte in einer Reise. Was will man mehr. ;D
2. Weg zum Flughafen

Wenn ihr euren Flug bucht, schaut nicht unbedingt nach dem nächsten Flughafen in eurer Nähe, von Leipzig sind z.B. Flüge sehr viel teurer (und die Auswahl geringer), als von Berlin. Die Strecke kann man auch getrost mit dem Bus/ Zug fahren und spart umso mehr Geld. Hier kommt die Bescheidenheit ins Spiel. Man macht es sich so zwar umständlicher, aber die Reise wird günstiger und man kann das Geld für etwas andere nehmen.
Natürlich kann man mit dem Zug fahren aber bei kürzeren Strecken eignen sich auch sogenannte Fernbusse. Diese werden erst seit den letzten Monaten umso mehr ausgebaut - Deutschlandweit und auch ins Ausland fahren diese jetzt schon. Ein Beispiel: für eine Fahrt von Leipzig nach Berlin (Flughafen) zahlt man lediglich ab 7 €! Wenn das mal nicht günstig ist. Und ein Zug ist auch nicht viel schneller.


Auf der Seite Busliniensuche findet ihr den besten Preis für die gewählte Strecke und gelangt auch direkt zur Seite des anbietenden Unternehmens.
Mit den Bussen fahre ich öfter übers Wochenende nach Hause und sie sind für das Geld auch zu empfehlen. Am Wochenende muss man mit Verspätungen rechnen, gerade wenn sie schon seit einigen Stunden unterwegs sind.
Ich lege euch diese Busse auch ans Herz, wenn eure Reise national bleiben soll. Es ist sehr entspannt, ihr habt eine Sitzplatzgarantie und in einigen gibt es sogar an jedem Sitz einen kleinen Monitor, mit Fernsehen, Filmen usw.

 


3. Unterkunft

Auch hier sollte man nicht zu viele Ansprüche stellen. Eine tolle Variante sind Privatunterkünfte, wie Wohnungen oder Ferienhäuser. Da habt ihr dann entweder komplett eure Ruhe oder ihr teilt es mit dem Vermieter und bezieht lediglich ein Zimmer und der Rest wird gemeinsam genutzt.
Eine Seite, die euch empfehlen kann ist Wimdu. Die Seite erklärt sich von selbst und mit etwas Glück findet ihr eine perfekte Unterkunft.
Ich muss aber auch sagen, dass es auch ziemlich günstige Hotels gibt. Das braucht zwar Geduld und Glück aber das kennen wir ja bereits. Nicht unbekannt ist die Seite: Expedia. Das beste meines Erachtens ist hier, dass man Hotels auch mit dem Lastschriftverfahren bezahlen kann und keine Kreditkarte benötigt, wie auf zich anderen Seiten.

 


4. Vom Flughafen wegkommen

Angekommen am Reiseziel möchte man nur noch einchecken. Aber erstmal muss man auch dahin gelangen. Hier gilt: vorher erkundigen! Wie kommt man am günstigen vom Flughafen weg (Bus, Zug oder doch vielleicht U-Bahn?). Dafür seht ihr euch die Flughafenseite an oder durchforstet das Internet. Auch wichtig: wo ist die Unterkunft und wie komme ich dahin? Muss ich umsteigen? Wie heißt die Haltestelle? Wo muss ich dann lang? Natürlich wäre ein Taxi die einfachste Variante aber das kostet doch locker 50 €. Auch bei unterschiedlichen Varianten, wie Bus und Zug gibt es preisliche Unterschiede.
Die Welt erkunden - Tipps zum günstigen Reisen

 

5. Essen und Trinken

Wenn ihr eine Unterkunft mit einer Küche habt - perfekt! Dann könnt ihr den Selbstverpfleger spielen und abends bzw. morgens da essen und euch unterwegs etwas zum Mittag kaufen. Ich finde es sowieso spannend in anderen Ländern durch die Supermärkte zu stöbern und neue Dinge auszuprobieren.


Falls ihr in einem Hotel seid, könnt ihr euch auch Dinge fürs Frühstück oder Abendbrot kaufen und müsst nur drauf achten, dass ihr es so zubereiten könnt und es nicht zu schnell schlecht wird, ohne Kühlschrank (Wurst, Milch, ...).


Ansonsten könnt ihr euch überlegen was euch wichtig ist: lecker in einem Restaurant essen und dafür das Museum auslassen oder andersrum.


Ich hab bis jetzt nur unterwegs schnell bei Subway, KFC oder einem günstigen heimischen Schnellrestaurant gegessen oder etwas in der Unterkunft/ Hotel zubereitet. Im nachhinein zählen die Erlebnisse und das Essen vergisst man. Bzw. muss das jeder für sich selbst entscheiden und Prioritäten setzen.

 


6. Unternehmungen

Auch hier gilt: vorher erkundigen. Was möchte ich überhaupt sehen? Lohnt sich eine Stadtrundfahrt? Was empfehlen euch andere?  Gibt es spezielle Angebote?
Jede Großstadt hat auch für Touristen eine Seite vollgespickt mit Informationen. Einige bieten auch Kombi-Packete an. Zum Beispiel mit Eintritten, unendliches Fahren der öffentlichen Verkehrsmittel, Ermäßigungen und so weiter. Wenn sich so etwas für euch lohnt, dann ab damit. Und wenn ihr sagt, es reicht euch nur vor dem Colloseum zu stehen, anstatt noch rein zugehen - auch in Ordnung.
Einige Eintrittskarten sind übrigens günstiger, wenn ihr sie schon im Internet kauft. Und man kann mit ihnen teilweise an der 154 m anstehenden Schlange vorbei gehen. Vorteile ohne Ende.
Die Welt erkunden - Tipps zum günstigen Reisen
Fazit

Wenn ihr also Geduld habt, euch Reiseziel- und Zeit relativ egal sind und ihr keinen Urlaub von der Stange möchtet, dann ist das perfekt für euch! Wenn man ein paar Dinge beachtet, kann man nicht nur ohne Ende Geld sparen, sondern erlebt auch mehr, als ein Pauschalreiser.
Damit ihr seht wie günstig es wirklich sein kann, ein Beispiel (Stand 21. Februar 2014).
Flug für eine Person:
15. Oktober - Berlin Schönefeld -> Mailand 23,49 €
18 Oktober - Mailand -> Berlin Schönefeld 37,49 €
Hotel für zwei Personen:
Hotel Windsor Milano 4 Sterne, 86% Weiterempfehlung, 184 €
Damit wären wir bei etwa 150 € pro Person und das gröbste wäre abgedeckt. Es würden nur die Transfers fehlen und das Taschengeld, wenn man davon ausgeht nur mit Handgepäck zu fliegen. Natürlich gibt es auch günstigere Unterkünfte aber da schaut dann eh jeder was ihm gefällt und bei was er mitgeht.
Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen. Falls ihr noch fragen habt oder bereits eine Reise derart bucht, dann lasst es mich unbedingt wissen! :)
Alle Meinungen und Empfehlungen kommen ausschließlich von mir. Für diesen Post habe ich mit niemandem zusammen gearbeitet. Alles beruht auf meinen eigenen Erfahrungen.


wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
„Szenen wie im Krieg“: Sechs Tote bei wilder Schießerei nahe New York
wallpaper-1019588
"Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten", das große Finale einer packenden Trilogie
wallpaper-1019588
Digitalisierung – Fluch und Segen
wallpaper-1019588
NEWS: Crowded House spielen im Sommer 2020 zwei Deutschland-Konzerte