Die Welle

Es beginnt

Leise, unscheinbar, ganz sanft

Ich ahne nicht, was auf mich zukommt

Doch dann bäumt sie sich auf

Wird immer größer

Rollt tosend auf mich zu

Ich versuche zu entkommen

Doch jeder Versuch ist zwecklos

Sie erfasst mich

Sie reißt mich mit

Sie zieht mich in die Tiefe

Die Welle

Schwärze umgibt mich

Lässt mich nicht los

Doch ich kämpfe

Ich muss sie bezwingen

Ich werde sie bezwingen

Ich sammle meine Kräfte

Kämpfe mich an die Oberfläche

Du kriegst mich nicht unter

Nicht dieses Mal

Niemals wieder

Wenn sie kommt

Die nächste Welle

Lasse ich mich von ihr treiben

In seichte Gewässer

In Glückseligkeit

water-919061.jpg



wallpaper-1019588
Dein anderes Ich – eine Kurzgeschichte
wallpaper-1019588
Corona Heimtraining [2]
wallpaper-1019588
Besonders exotische Parfüms für den Sommer
wallpaper-1019588
Bewusstseinsmodi in den Pfad bringen