Die Weihnachsfeiern stehen an: Darf ich meinen Chef/in kuessen?

Karriere: Der Allrounder nennt die goldenen Regeln für Büro-Weihnachtsfeiern

Die Weihnachsfeiern stehen an: Darf ich meinen Chef/in kuessen?

Immer schön sachte! Bild Allrounder

Freuen Sie sich auf die Firma-Weihnachtsfeier? Oder sehen Sie dieser mit Schaudern entgegen? Eines ist fix: Ab dieser Woche geht es los wie immer. Der Chef hält die Ansprache, danach prostet man sich feucht-fröhlich zu. Aber: Wer die Sache zu exzessiv angeht, kann sich nachhaltig die so vielversprechende Karriere verbauen. Wie die Weihnachtsfeier zum Job-Turbo wird, verrät der Allrounder. Er nennt die wichtigsten Regeln für die Weihnachtsfeier:

Vorsicht mit Du-Wort 

Der Chef bietet Ihnen im angeheiterten Zustand das Du an? Dann warten Sie am besten ab, wie Sie vom Boss am " Day after " angesprochen werden.

Sex mit dem Chef ist tabu!

Eines ist sicher: Wenn Sie mit Chef ins Bett gehen, sind Sie in den nächsten Wochen das Gesprächsthema Nr. 1 in der Firma. Wenn er Sie nachher heiratet - okay. Wenn es ein One-Night-Stand ist, dann Finger weg. Flirts sind okay. Sind bei der X-mas-Feier oft unvermeidlich und okay, sofern die Anstandsregeln eingehalten werden. Achtung: Vorgesetzte dürfen nie das Autoritätsverhältnis missbrauchen.

Keine Untergriffe

Auf bissigen Klatsch und Tratsch verzichten. Begegnen Sie sich weihnachtlich!

Wenig Alkohohl

Beim " Feuerwasser-Konsum" gilt: Anstossen ja, saufen nein! Faustregel: Nie mehr trinken als der Chef!

Gehaltserhöhung

Auch wenn der Chef Ihnen so nahe ist, wie schon lange nicht - sprechen Sie ihn ja nicht auf die Gehaltserhöhung an. Das nervt.

Dancing Star

Tanzen bei der Firmen-Weihnachtsfeier ist erlaubt. Aber halten Sie Abstand, denn begrapschen geht gar nicht!

Dresscode

Cocktailkleid ist okay, aber nicht zu kurz und bitte nicht zu tief dekolliert. Ansonsten bleiben Sie den Kollegen nachhaltig als Büro-Bunny in Erinnerung.

Raus mit der Wahrheit

Aus dem Flirt ist mehr geworden, und Sie bereuen es am nächsten Tag? Dann erklären Sie besser sofort, dass es sich um einen einmaligen Ausrutscher gehandelt hat. Die meisten werden Verständnis haben - oder sich nicht mehr erinnern.
Na dann mal viel Spass und hoffentlich frohe Weihnachten ?
Karriere