Die Wahrheit über Vemma – Teil 4 – dubiose und rechtswidrige Verkaufsstrategien und unerwünschte Kritik

10270812_485380654896257_2571654694297360583_n

Die Verkaufstricks einiger Brand Partner

Ich möchte hier nicht alle Brand Partner in einen Topf werfen. Ich hoffe nicht, dass alle so arbeiten, wie mir von einigen geschildert wurde. Im oberen Absatz habe ich bereits eine unseriöse Handlung beschrieben, die mir ein besorgter Vater zukommen ließ. Leider hat man mir weitere Ereignisse zukommen lassen. Unter anderem eines, welches mich sehr erschreckte. Eine Dame sorgte sich um den gesundheitlichen Zustand ihrer Mutter, welche an Krebs erkrankte. Hier handelt es sich um eine wirklich ernst zu nehmende Krankheit! Auf der Suche nach Mitteln den Krebs Herr zu werden, stoßte sich auf einen Brand-Partner von Vemma. Dieser verkaufte ihr diese Produkte, und sagte, dass Vemma den Krebs heilen könnte. Er machte der jungen Dame immer wieder Hoffnung. Schlussendlich verstarb die an Krebs erkrankte Mutter. Es ist eine sehr traurige Geschichte. Aber trauriger ist jedoch, dass mit dem Leid anderer Menschen Geld gemacht wird. Übrigens ist es aus rechtlicher Sicht sogar VERBOTEN ein Produkt als Heilmittel zu verkaufen! Eine solche Verkaufsstrategie ist klar zu verurteilen!

Sektenartige Zustände in der Vemma-Familie

Regelmäßig treffen sich Brand-Partner von Vemma zu Conventions um sich und Vemma feiern zu lassen. Hierbei gibt es eine Reihe von Vorträgen, welche alle ein Ziel haben. Brand-Partner zu motivieren. Motivieren deren Produkte zu konsumieren und natürlich zu verkaufen. Hierbei werden schon fast Sektenartige Zustände hervorgerufen. Es wird eine Art Zusammenhalt, ein Gefühl der Familienangehörigkeit bzw. Gemeinschaft erzeugt. Es erinnert stark an die Power-Days vom bekannten deutschen Erfolgscoach Jürgen Höller. Auch bei diesen Veranstaltungen wird einem eingetrichtert, etwas zu benötigen, und viel Geld dafür aus zu geben.

Unerwünschte Kritik

Wie bereits erwähnt ist Kritik am Unternehmen Vemma und deren Produkten unerwünscht. Gerne leitet man schnell rechtliche Schritte ein. Jedoch ist das Unternehmen zu keiner Zeit bereit auf Fragen ein zugehen. Ich versuche es bereits sein November 2013, jedoch ohne Erfolg. Bei der Veröffentlichung meiner ersten zwei Berichte, kamen kritische und vor allem beleidigende Meldungen von Brand Partner auf mich zu. Als ich diese mit meinen Fragen konfrontierte schwieg man. Leider war keiner bereit diese Fragen zu beantworten. Vielleicht, und dies halte ich persönlich für wahrscheinlicher, ist man gar nicht in der Lage kritische Fragen gegenüber Äußerungen zu tätigen. Vor allem junge Partner äußerten sich lautstark, aggressiv und beleidigend, jedoch auch inhaltlos und niveaulos. Treu dem Motto: „Hauptsache laut“. Unter anderem unterstellte man mir, das meine ersten Berichte deren Kunden misstrauisch machte, und vom Kauf abhielte. Dies tut mir nicht leid. In keinster Weiße. Wenn die Verkäufer nicht in der Lage sind auf kritische Fragen ein zu gehen kann ich nicht helfen. Und es ist natürlich das gute Recht eines jeden Käufern/Kunden ein Produkt zu hinterfragen. Im Internet findet man viele Berichte über die unseriösen Handlungen von und mit Vemma. Auch in diversen Social Media Gruppen und Seiten berichtet man darüber. Doch auch hier schweigt das Unternehmen eisern, und schickt durch die Kanzlei Schulenberg & Schenk. Wenn man diese Kanzlei googelt, stellt man schnell fest, dass diese Kanzlei Abmahnungen am Fließband versendet. Ich habe selbst ein 9-Seitiges Schreiben erhalten. Beim Lesen habe ich mich dann köstlich Amüsiert. Meine Antwort auf deren Schreiben war dass es heute wohl sehr leicht sei in Deutschland Rechtsanwalt zu werden. Ebenso habe ich einige Fakten geschildert. Jedoch war die Kanzlei ebenso nicht bereit darauf ein zu gehen. Schade eigentlich, dies hätte Spaß gemacht, und vor allem wäre es eine Möglichkeit gewesen für Klarheit zu sorgen. Aber wie heißt es so schön? Wer nicht mag, der hat schon ;)

Google+

Peter Ladinig Peter Ladinig

Ähnliche Beiträge


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Arche Neo von Stéphane Betbeder & Paul Frichet
wallpaper-1019588
Dresdner Kunstgalerie INSPIRE ART – seit über 15 Jahren junge, neue & etablierte Kunst – auch online
wallpaper-1019588
Wolken – Gedicht vom 26.02.2020
wallpaper-1019588
Tumbbad (2018)