die wahren Herausforderungen… | the real challenges…

Guten Morgen Ihr Lieben, die gute Ursula v.d.L. hat mal irgendwann in einem Vortrag gesagt, dass Firmen sich viele ihrer teuren Assessment Center und Management Seminare sparen könnten. Stattdessen sollten sie einfach ihre Manager ermutigen, mindestens zwei Vätermonate zu nehmen! An diese Worte muss ich in letzter Zeit häufiger denken. Die Frau hatte ja soooo recht.

die wahren Herausforderungen… | the real challenges…Ich mein, sorry, Postkorbübung? Kann ich nur milde drüber lächeln….Wie wär’s hiermit: “Ihr 5-Monate altes Baby hat Hunger (d.h. sein Schreien erhöht sich kontinuierlich im 5 Sekunden Takt), zeitgleich fällt Ihr 3-Jähriger Sohn beim Toben auf den Wohnzimmertisch und blutet aus dem Mund (d.h. sein Schreien hat bereits Düsenjetlautstärke erreicht). Es klingelt an der Tür, der DHL-Bote versucht zum dritten mal ihnen ein Paket zuzustellen, wenn er Sie nicht erreicht, nimmt er dieses wieder mit und lässt es im Nirvana verschwinden. Der Backofen piepst, die Muffins für den morgigen Kindergeburtstag müssen rausgenommen werden. Sie waren eigentlich dabei, die Waschmaschine zu befüllen, auf dem Weg zum hungrigen Baby fällt Ihnen die Flasche mit der Bleiche aus der Hand, wenn Sie diese nicht sofort aufwischen gibt es bleibende Flecken auf dem Parkett. Priorisieren Sie angemessen.”

Oder Krisengespräch mit einem Mitarbeiter? “Schweißgeruch, gestrichener Urlaub, Kündigung”? Phew, kein Problem. Eine richtige Herausforderung sieht so aus: “Sie stehen mit Ihrem 2-Jährigem Kind am Kinderkarussel. Erklären Sie ihm, dass die gerade absolvierte 7. Fahrt wirklich die letzte war”.

Kreativitätsübungen? Kein Mensch muss wissen, wie man ein Ei so einpackt, dass es beim Fall aus dem Fenster nicht kaputt geht… Wie wärs stattdessen hiermit: “Sie befinden sich nach einem 5-stündigen Flug im Landeanflug. Sämtliche Spiele und Süßigkeiten wurden bereits verbraten. Das Kind will unbedingt aufstehen – was machen Sie?”

Entscheidungen treffen unter Druck? Kann ich auch bieten: “Auf einer belebten Einkaufsstraße beginnt Ihr Baby plötzlich wegen akuter Bauchschmerzen an zu schreien, zeitgleich äußert Ihr gerade windelfrei gewordenes Kleinkind, dass es dringend auf Toilette muss “großes Geschäft, Mama, jeeeeetzt!”. Was machen Sie?” Das nenn ich Entscheidungen unter Druck…

Hey, Ihr Personaler, habt Ihr die Sache schon mal so betrachtet?!?!?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Good morning everybody, our former Minister for Family Affairs once said in a presentation that companies shouldn’t bother about expensive assessment centers and management seminars. Instead they should simply allow Dads to stay at home a couple of months! I had to think of these words often lately.

The lady was sooooo right. I mean, sorry, intray exercise? Oh please….How about this instead: “Your 5-months old baby is hungry (i.e. its screaming is becoming louder every five seconds), at the same time your 3-year old has fallen on the living room table and is bleeding from his mouth. The door bell rings, the DHL-man is trying to deliver a parcel for the third time, if he can’t reach you he will take it with him and it’ll disappear in nirvana. The oven peeps, the muffins for the kids birthday party tomorrow have to be taken out. Actually you were just busy filling the washing machine. On the way to the hungry baby you drop the bottle of bleach, if you don’t wipe it off immediately the stains will ruin the wooden floor. Prioritize accordingly.”

Or crisis talks with an employee? “Body-odour, cancelled holidays, layoff”? Phew, no problem. A real challenge looks like this: “You are standing with your 2-year old at a childrens’ roundabout. Explain to him that the 7th ride he just had was definitely the last one.”

Creativity excercises? Nobody needs to know what to do with an egg so that it doesn’t crack when thrown out of the window. How about this instead: “Your plane is landing after a 5-hour flight. All games and sweets have been used up. Your child wants to get up – what do you do?”

Decision making under pressure? Can offer that too: “On a busy highstreet your baby start screaming all the sudden because of severe tummy aches. At the same time your toddler who just got rid of nappies mentions that he needs to go to the bathroom “big business, Mama, nooooooow”! Now that’s what I call decision making under pressure…

Hey, you smart HR people, have you looked at it like that yet?!?!?!?


wallpaper-1019588
facebook-sperre.de
wallpaper-1019588
So war’s im März 2018 – Eine Monatscollage und zugleich Monatsrückblick
wallpaper-1019588
„Captain Tsubasa“ erhält einen neuen Anime
wallpaper-1019588
Meer zum Trinken
wallpaper-1019588
Der Blog ist tot. Lang lebe der Blog!
wallpaper-1019588
Wahlthriller in der Zielgeraden: Vergeigen Demokraten die Midterm-Wahlen?
wallpaper-1019588
MERAN entdecken – Tag 1: Gärten, Therme, Pizza & Co. - + + + Restaurant Forst, Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Therme Meran und Pizzeria Mediterraneo + + +
wallpaper-1019588
Serien: "Better Call Saul" - Staffel 3 [USA 2017]